Herzlich Willkommen in Selm

3G-Regel im Amtshaus

Für den Zutritt zum Amtshaus gilt die 3G-Regel. Besuche sind nur mit einem Nachweis geimpft, genesen oder getestet möglich.

weitere Infos

Corona-Schnelltests in Selm

Corona-Schnelltests in Selm

Informationen zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus

Online Terminkalender

Interaktiver Haushaltsplan

Service-Portal Selm

Campusfilm Stadt Selm

Imagevideo Stadt Selm

Stadt der Städte

Übergang Schule Beruf

Übergang Schule Beruf

Fahrtwind

Fahrtwind die mobile App

Störung Straßenbeleuchtung

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Stadtwerke Selm

Logo Stadtwerke Selm

Die neuesten Meldungen

FoKuS sagt weitere Kulturveranstaltungen ab |

In diesem Jahr werden im Bürgerhaus keine Kulturveranstaltungen mehr stattfinden. Die restlichen drei Termine sind abgesagt. „Dafür gibt es zwei Gründe. Zum einen natürlich, dass wir die Empfehlung des Robert-Koch-Institutes, so wenig Kontakte wie möglich zurzeit zu haben, ernst nehmen. Zum anderen steht das Bürgerhaus an den kommenden Wochenenden nicht zur Verfügung, da dort das lokale Impfzentrum aufgebaut ist. Dies ist jetzt wichtiger, als die restlichen Kulturveranstaltungen durchzuführen“, erklärt FoKuS-Leiter Benedikt Sträter.

Weiterlesen …

Fairtrade-Ausstellung im Bürgerhaus |

Seit 2014 ist Selm Fairtrade-Stadt und setzt sich seitdem unter anderem für Nachhaltigkeit in der Beschaffung ein. Ebenfalls wird auf fair gehandelte Produkte geachtet. Der Kaffee, der bei Sitzungen oder Empfängen gereicht wird, ist zum Beispiel aus fair gehandeltem Anbau. Aktuell hängt im Bürgerhaus im Eingangsbereich eine Fotoausstellung von Fairtrade Deutschland, die auf die Bedeutung von Fairtrade aufmerksam macht.

Weiterlesen …

3G-Regel für Besuche im Amtshaus |

Die Corona-Zahlen steigen auch in Selm leider weiter an. Daher ergreift die Stadtverwaltung weitere Vorsichtsmaßnahmen. Ab Montag, 29. November, gilt für den Besuch in der Stadtverwaltung die 3G-Regel. Das bedeutet, ein Besuch, ob mit Termin oder ohne, ist nur möglich, wenn ein Nachweis über geimpft, genesen oder getestet vorgelegt werden kann. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Der Nachweis ist nur in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument mit Lichtbild gültig. „Wir haben uns im Verwaltungsvorstand auf dieses Vorgehen geeinigt. Damit schützen wir die Besucherinnen und Besucher sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich bitte um Verständnis für diese Maßnahme. Die 3G-Regel erlaubt uns, trotz steigender Infektionszahlen, den Dienstbetrieb im Amtshaus normal aufrechterhalten zu können. Weiter sind Besuche ohne und mit Termin möglich, aber unter Einhaltung der 3G-Regel“, erklärt Bürgermeister Thomas Orlowski.