Herzlich Willkommen in Selm

Informationen zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus

Haushalt 2021

Service-Portal Selm

Campusfilm Stadt Selm

Imagevideo Stadt Selm

Stadt der Städte

Übergang Schule Beruf

Übergang Schule Beruf

Fahrtwind

Fahrtwind die mobile App

Regionale 2016

Regionale 2016

Störung Straßenbeleuchtung

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Stadtwerke Selm

Logo Stadtwerke Selm

Die neuesten Meldungen

Förderung für Sanierung des Hallenbades |

Das Hallenbad Selm wird mit Bundesmitteln erneuert. Das gab der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews (SPD) heute bekannt. „Ich freue mich sehr, dass der Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen hat, die Sanierung des Hallenbades in Selm mit 2,97 Millionen Euro zu fördern!“, so Thews. „Gerade für die Schülerinnen und Schüler, Mitglieder von Vereinen und Privatpersonen in unserer Stadt ist es wichtig, ein wohnortnahes Angebot zu haben“, erklärt Selms Bürgermeister Thomas Orlowski. Die Sanierung des Hallenbades ist dafür ein wichtiger Schritt. „Umso mehr bedanke ich mich bei Michael Thews für seinen Einsatz. Wir wissen, dass Bundesmittel für solche Vorhaben sehr begehrt sind. Wir freuen uns, dass die Stadt Selm zum Zuge gekommen ist. Das Geld wird uns in die Lage versetzen, die Sanierung des Hallenbades voran zu treiben. Nicht nur das Schulschwimmen wird davon profitieren, sondern alle Selmerinnen und Selmer.“

Weiterlesen …

Südkirchener Straße gesperrt |

Die Südkirchener Straße wird am Mittwoch, 3. März, wegen Markierungsarbeiten in Höhe der Ludgerischule vormittags für ca. drei Stunden ganzseitig  für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Zusätzliche Annahmestelle für Grünabfälle |

Die positiven Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr nehmen die Stadtwerke Selm zum Anlass, ab sofort eine zusätzliche Annahmestelle für Grünabfälle und Strauchschnitt einzurichten. Diese wird ab Freitag, 26. Februar, auf der Parkplatzfläche gegenüber den Stadtwerken Selm, Industriestraße 19, geöffnet. Der reguläre Wertstoffhof bleibt ebenfalls geöffnet. Dort können weiterhin Bauschutt, Elektroschrott oder Sperrmüll abgegeben werden. Die Öffnungszeiten für beide Abgabestellen sind: Freitag 14 bis 18 Uhr und Samstag 8 bis 13 Uhr. Anlieferungen zu Fuß oder mit einem Rad haben Priorität. Diese Personen müssen sich nicht in die Schlange der wartenden Autos einreihen. Entsprechende Schilder, die darauf hinweisen, sind bereits aufgehängt.

Weiterlesen …