Jugendgerichtshilfe

Die Aufgaben der Jugendgerichtshilfe umfassen u.a. die Beratung, Begleitung und Betreuung straffällig gewordener Jugendlicher und Heranwachsender (14 – 20-jährig), sowie ihrer Familien, dies vor, während und nach Ermittlungs- bzw. Strafverfahren. In diesem Zusammenhang werden erzieherische, soziale und fürsorgerische Aspekte ins Verfahren eingebracht.


Broschüre:

WAS NUN (3,0 MiB)

Zuständiges Amt:

Soziale Dienste

Zuständige Mitarbeiter:

Herr Beckmann
02592 69-123
senden

Adresse:

Stadtverwaltung Selm
Adenauerplatz 2
59379 Selm

Öffnungszeiten des Amtes:

Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Montag und Dienstag:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Stadtverwaltung ist für den Kundenverkehr mit einer vorherigen Terminvergabe zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Termine sind vorher unter anderem für das Bürgerbüro über den Online-Terminkalender zu vereinbaren. Termine für andere Abteilungen können direkt per Mail oder Telefon mit dem Sachbearbeiter/in oder über die Telefonzentrale Tel. 69-0 ausgemacht werden.

Viele Anliegen können auch über das Serviceportal erledigt werden. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Amtshaus nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung erlaubt ist.