Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

Innerhalb der gemeindlichen Finanzbuchhaltung bieten sich zur Abwicklung der gemeindlichen Geschäftsvorfälle eine Hauptbuchhaltung und gesonderte fachbezogene Nebenbuchhaltungen an. Als besondere Bereiche der gemeindlichen Buchhaltung können eine Kreditorenbuchhaltung (Gläubiger der Gemeinde) und eine Debitorenbuchhaltung (Schuldner der Gemeinde) eingerichtet werden. Die örtliche Ausgestaltung der Geschäftsbuchführung und die einzelnen Arbeitsschritte für die Erledigung gemeindlicher Geschäftsvorfälle hat die Gemeinde in eigener Verantwortung und unter Berücksichtigung der örtlichen Erfordernisse vorzunehmen.

Insbesondere die lückenlose Erfassung der täglichen Eingangs- und Ausgangsrechnungen stellt den wesentlichen Aufgabenbereich dieses Sachgebietes dar.

Zuständiges Amt:

Geschäftsbuchhaltung

Zuständige Mitarbeiter:

Frau Arndt
02592 69-218
senden

Frau Siebert
02592 69-198
senden

Frau Voßschmidt
02592 69-161
senden

Adresse:

Stadtverwaltung Selm
Adenauerplatz 2
59379 Selm

Öffnungszeiten des Amtes:

Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Montag und Dienstag:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Donnerstag:
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die Stadtverwaltung ist für den Kundenverkehr mit einer vorherigen Terminvergabe zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Termine sind vorher unter anderem für das Bürgerbüro über den Online-Terminkalender zu vereinbaren. Termine für andere Abteilungen können direkt per Mail oder Telefon mit dem Sachbearbeiter/in oder über die Telefonzentrale Tel. 69-0 ausgemacht werden.

Viele Anliegen können auch über das Serviceportal erledigt werden. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Amtshaus nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung erlaubt ist.