Abmeldung (Wegzug, Wohnungswechsel)

Eine Abmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie nach dem Auszug aus Ihrer Wohnung in Selm keine neue Wohnung in Deutschland beziehen werden.

Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen wollen oder auch wohnungslos werden.

Die Abmeldung ist frühestens eine Woche vor dem Auszug möglich und spätestens 2 Wochen danach erforderlich.

Eine Abmeldung kann nur persönlich oder durch einen von Ihnen schriftlich Bevollmächtigten erfolgen. Sie ist gebührenfrei.

Das Abmeldeformular ist in jedem Fall persönlich von Ihnen zu unterschreiben.

 

 

Achtung, dies ist neu: Der Auszug (nur wenn die o.g. Voraussetzungen vorliegen) ist dann durch den Wohnungsgeber/Vermieter schriftlich zu bestätigen!

Information Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bei Erhebung personenbezogener Daten

Abmeldung Informationspflicht Art 13 DS-GVO_Selm.pdf (163,0 KiB)

Zuständiges Amt:

Bürgerbüro

Zuständige Mitarbeiter:

Frau Barlach
02592 69-211
senden

Frau Feykes
02592 69-334
senden

Frau Oehlen
02592 69-267
senden

Frau Schnurbus
02592 69-209
senden

Frau Schwager
02592 69-210
senden

Adresse:

Stadtverwaltung Selm
Adenauerplatz 2
59379 Selm

Öffnungszeiten des Amtes:

Montag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr

Dienstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr

Mittwoch:
08:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr