Ausschreibungen und Vergaben

Hier finden Sie die Auflistung der aktuellen Ausschreibungen und Vergaben:

Die Stadt Selm arbeitet bei der Ausschreibung von Leistungen mit der Vergabestelle Lünen zusammen. Alle aktuellen Ausschreibungen finden Sie über das Vergabeportal der Stadt Lünen.

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A | 12-2019-S

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung:

59379 Selm

Ablauf der Angebotsfrist:

30.04.2019 um 12:00 Uhr

Art und Umfang der Leistung:

Baugrube herstellen 280 m3
Baustoff liefern und als Bauwerkshinterfüllung einbauen 200 m3
Überbau abbrechen 1 psch
Unterbau abbrechen 1 psch
Böschungsbefestigung aufnehmen und entsorgen 110 m2
Asphaltbefestigung fräsen 80 m2
Asphaltbefestigung aufnehmen 80 m2
Rüttelstopfverdichtung durchführen 201 m
Zugabematerial für Rüttelstopfverdichtung liefern 168 to
Beton für Sauberkeitsschicht herstellen 42 m2
Bew. Beton einschl. Schalung herstellen 23 m3
Bew. Beton einschl. Schalung herstellen 16 m3
Bew. Beton einschl. Schalung herstellen 45 m3
Bew. Beton einschl. Schalung herstellen 10 m3
Betonstahl einbauen 15 to
Überbauabschluss herstellen 1 psch
Stahlgeländer einbauen 32 m
Pflasterdecke mit Kleinpflaster herstellen 10 m2
Bordsteine aus Beton 14 m
Bordsteine aus Beton setzten 32 m
Steinschüttung auf Böschungsflächen herstellen 53 to
Hydrophobierung gemäß OS-A herstellen 57 m2
Betonunterlage grundieren 60 m2
Dichtungsschicht herstellen 25 m2
Gussasphaltschutzschicht 62 m2
Asphaltdeckschicht herstellen 62 m2

Weitere Informationen:

Unterlagen herunterladen


Öffentliche Ausschreibung, VOB/A | 19-2019-S

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung:

59379 Selm

Ablauf der Angebotsfrist:

02.05.2019 um 12:30 Uhr

Art und Umfang der Leistung:

Elektroinstallation in einem Bestandsgebäude. In der Overbergschule in Selm findet eine
energetische Sanierung der Beleuchtung statt. Im gesamten Gebäude soll die alte
Beleuchtung gegen eine neue Beleuchtung mit LED-Leuchtmitteln ausgetauscht werden.

Massen
ca. 320 St Leuchten
43 St Präsenzmelder
ca. 1.000 m Starkstromkabel und -leitungen

Weitere Informationen:

Unterlagen herunterladen


Öffentliche Ausschreibung, VOB/A | 18-2019-S

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung:

59379 Selm

Ablauf der Angebotsfrist:

09.05.2019 um 12:00 Uhr

Art und Umfang der Leistung:

Lieferung und Montage von 230 m Rohr- oder Rechteckkanäle für Kabelmontagen

Lieferung und Montage von Schaltern, Steckdosen, Präsenzmeldern und Steuergeräte

Ca. 850 m Kabel in verschiedenen Ausführungen liefern und montieren.

Ca. 210 Lampen liefern und einbauen.
Dazu gehören: Spiegelrasteranbauleuchten, Wannenanbauleuchten ( eckig oder rund), Außenleuchten,
Feuchtraumleuchten und Downlights

Einbau von Brandschutzschottungen

Weitere Informationen:

Unterlagen herunterladen


Öffentliche Ausschreibung, VOB/A | 16-2019-S

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung:

59379 Selm

Ablauf der Angebotsfrist:

02.05.2019 um 12:00 Uhr

Art und Umfang der Leistung:

Beleuchtungsanlage
liefern und montieren, Lohn und Material
Bei der Kalkulation sind zu berücksichtigen:
- die Angaben zur Anlagenbeschreibung
- nachfolgend beschriebene Bedingungen
und Anforderungen
Allgemeine und ergänzende Anforderungen:
An die nachfolgend beschriebenen Leuchten werden
folgende Anforderungen gestellt:
1. Die angebotenen Leuchten sind zur Bemusterung
dem Bauherrn vorzulegen. Nach erteilter Freigabe
durch den Bauherrn kann die Bestellung und
Montage der Leuchten durchgeführt werden.
DIN VDE 0711 bzw. 0710)
3. Die Netz-Nennspannung der Leuchten und Lampen
nach DIN IEC 38, 230V bei 50Hz.
4. Es sind ausschließlich Leuchten mit
elektronischen Vorschaltgeräten anzubieten.
5.Alle Leuchten müssen ein ENEC-Zeichen bzw.
eine Zertifizierung besitzen. Der Nachweis ist
mittels Prüfprotokoll bzw. Bescheinigung zu
führen.
6. Die Lichtfarbe ist mit dem Bauherrn / Bauleitung vor Einbau in
die Leuchten abzustimmen.
Es werden weitere ergänzende Anforderungen gestellt:
- Allgemein anerkannte Regeln der Technik
- elt.-Betriebsmittel nach DIN 5035 Teil 5
- Leuchtenanschlußklemme mit VDE-Prüfzeichen
Die allgemeine Konstruktion muß durch entsprechende
Materialdicken, Konstruktion bzw. Herstellungsverfahren für die
bestimmungsgemäße Verwendung formstabil, verwindungssteif,
korrosion- und alterungsbeständig sein. Dies
gilt auch für die unverlierbar zu liefernden
Leuchtenverschlüsse.
- Einzelleuchten für Lichtbandanordnung sind
konstruktiv so zu gestalten, daß auch bei Anbringen einer
Durchgangsverdrahtung die Schutzart und Klasse der
Einzelleuchte erhalten bleibt. Die erforderlichen Dichtungsmittel gehören
zur Leuchtenlieferung.
- Bei anschlußfertigen Lichtbandleuchten darf
die maximale Durchbiegung nach betriebsfertiger
Montage zwischen 2 Aufhängepunkten nur 1,5 von
Tausend - jedoch nicht mehr als 4mm - betragen.
Systembedingte Aufhängemittel hierzu sind so zu
gestalten, daß sie kontinuierlich verwendbar sind.
- Metall ist so zu behandeln, daß eine einwandfreie und
dauerhafte Lackierung gewährleistet wird. Sie ist so auszuführen, daß alle Qualitätsmerkmale einer dem Stand
der Technik entsprechenden Oberfächenbehandlung eingehalten
werden
-Kunststoff der Abdeckung der Lampen, wie Wannen,
Scheiben, Schutzrohre usw. aus Kunststoff
müssen antistatisch vorbehandelt und 5 Jahre zu
angemessenen Preisen lieferbar sein. Bei Gehäusen aus
Polyester muß der Glasfaseranteil mindestens 20 v.H. betragen.
Sie müssen schwer entflammbar und selbstverlöschend sein.
Gehäuse aus
typisiertem Duroplast nach DIN 7708, Dichtungen
sind mit alterungsbeständigem Kautschuk, Synthesekautschuk
(Chloroprene/Silikon) mit imprägniertem
Filz oder Vliesverbunddichtung auszuführen.

Anlagenbeschreibung Leuchten
die Aufteilung der Leuchten ist den Leuchtenplan zu
entnehmen.

Weitere Informationen:

Unterlagen herunterladen


Öffentliche Ausschreibung, VOB/A | 13-2019-S

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung:

59379 Selm

Ablauf der Angebotsfrist:

02.05.2019 um 12:15 Uhr

Art und Umfang der Leistung:

LOS 1:
- Lieferung und Einbau von Türelementen mit Stahl-Umfassungszargen (Befestigung in GK-Wand oder
Mauerwerk). Türblatt mit stumpfem Anschlag, HPL-Beschichtung mit Farbton nach Wahl).
LOS 2:
- Fensterbänke und umlaufende Laibungsbekleidung aus HPL-Kompaktplatte, seidenmatt RAL 6018 auf OSB-
Platten
- Fußleisten Nadelholz weiß 60/20 mm
- WC-Trennwandanlagen, HPL-Vollkernplatte, farbig beschichtet, t=13 mm, waagerechte Aluminiumprofile, HPL-
Trennwände als Schamwand

Mengen:
- 1 Stück 2-flg. Türelement T30-RS inkl. Zarge
- 1 Stück 2-flg. Türelement inkl. Zarge
- 21 Innentüren inkl. Zargen
- 7 Gleitschienenschließer
- 14 Türstopper
- 55 m Fensterbänke, b=200 mm
- 10 m Fensterlaibung Erker, b=870 mm
- 500 Fußleisten
- 2 Stück WC-Trennwandanlagen
- 4 Stück HPL-Schamwände
Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: 2

Los Nr.: 01 Bezeichnung: Innentüren
Abweichender Erfüllungsort:
Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung:
sh. Vergabeunterlagen
Bestimmungen über Ausführungsfrist:
Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen (Auftragsgegenstand)
Los Nr.: 02 Bezeichnung: Fensterbänke
Abweichender Erfüllungsort:
Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung:
sh. Vergabeunterlagen
Bestimmungen über Ausführungsfrist:
Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen (Auftragsgegenstand)

Weitere Informationen:

Unterlagen herunterladen