Masterplan Selm

Das Büro DTP aus Essen hat seit dem Jahr 2012 im Auftrag der Stadt Selm ein integriertes Stadtentwicklungskonzept für Selm erarbeitet.
Dieser Masterplan stellt ein informelles Planungsinstrument dar, das für eine zeitliche Perspektive von 15-20 Jahren eine strategische Orientierung für öffentliche und private Akteure bieten soll.
Im Rahmen einer gesamtstädtischen Betrachtung werden Entwicklungsstrategien für die Innenentwicklung und für den Landschaftsraum Selmer Bach entwickelt.

Die konkreten Planungskonzepte für Selm, Bork und Cappenberg und für die Vertiefungsbereiche in den Ortskernen sind Ergebnis eines umfangreichen Dialogprozesses in den Stadtteilen. Hier besaßen Informationen und das Alltagswissen der Bürger und weiterer Ortsexperten eine besondere Stellung im Rahmen der Konzeptentwicklung.

Der Rat der Stadt Selm hat den Masterplan als integriertes Stadtentwicklungskonzept nach § 1 Abs. 11 BauG beschlossen.

 

Ortsteilentwicklung Cappenberg

Ende Mai gab es in Cappenberg zum Auftakt der Erstellung eines Ortsteilentwicklungskonzeptes eine Bürgerversammlung. Über 120 Teilnehmer waren vor Ort und steuerten ihre Ideen bei. Die Powerpoint-Präsentation der Bürgerversammlung und die anschließende Dokumentation können Sie hier herunterladen.