Ortsübliche Bekanntmachungen bei Planvorhaben nach BauGB

Frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplanverfahren Nr. 88 „Wohnen am Auenpark“

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 88 soll die planungsrechtliche Voraussetzung für die Schaffung eines

qualitätsvollen und unverwechselbaren Wohnquartiers am Rande des Auenparks geschaffen werden.

Zur Bekanntmachung

Lärmaktionsplan der Stadt Selm

Öffentliche Auslegung des Lärmaktionsplans gem. § 47 d des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Befragung zum Einzelhandelskonzept

Die Stadt Selm hat die BBE, Handelsberatung Köln beauftragt, ein neues Einzelhandels- und Zentrenkonzept für Selm zu erarbeiten. Innerhalb dieses Konzepts sollen die gesamtstädtischen Einzelhandelsstrukturen erhoben und wichtige Grundlagen für die Stadtentwicklung und Bauleitplanung erstellt werden.

Ein Bestandteil dieser Erhebungen ist eine Online-Befragung zum Kaufverhalten der Selmer Bürger, die ab sofort bis zum 18. März 2019 auf der Internetseite der Stadt Selm verlinkt ist. Die Stadt Selm bittet die Selmer Bürger,  sich zahlreich an dieser Erhebung zu beteiligen, damit ein repräsentatives Ergebnis erreicht wird.

Die Online-Befragung finden Sie hier.

Genehmigung der 22. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Selm „Zentrum Kreisstraße Süd“

Die Bezirksregierung Arnsberg hat mit Verfügung vom 14. Dezember 2018 die vom Rat der Stadt Selm am 11. Oktober 2018 beschlossene 22. Änderung des Flächennutzungsplanes „Zentrum Kreisstraße Süd“ gemäß § 6 BauGB genehmigt.

Zur Genehmigung