Burg Botzlar

Burg Botzlar

Die Burg Botzlar ist der Nachfolgebau einer mittelalterlichen Landesburg. Die Reste eines mittelalterlichen Turmhauses sind noch erhalten.

Der zweigeschossige, sechsachsige Bruchsteinbau (verputzt) war früher von einigen Gräften umgeben.
Der Keller z.T. mit Kreuzgewölben, Quadereckverstärkungen, hohe Rechteckfenster und ein pfannengedecktes Walmdach sind Merkmale der Burg Botzlar.

1982 wurde die Burg Botzlar zum neuen Rats- und Bürgerzentrum eingeweiht. Sie befindet sich an der Botzlarstr. im Stadtteil Selm.