Informationen für Senioren

Informationen und Ratschläge für ältere Menschen

20200319_covid19-hinweise-fuer-aeltere-menschen.pdf (302,2 KiB)

Unterstützung von hilfsbedürftigen Personen

Die Schicksalshelfer haben mit Unterstützung der Stadt Selm eine Aktion gestartet, um Personen, die unter Quarantäne stehen oder zu einer Risikogruppe zählen und daher notwendige Besorgungen evtl. nicht erledigen können, zu unterstützen. Einkäufe in Lebensmittelläden oder der Apotheke werden für diese hilfsbedürftigen oder ältere Personen, sofern keine andere Unterstützung von Familie oder Freunden möglich ist, angeboten.

Wer Bedarf an Unterstützung hat, kann sich bei der Stadtverwaltung unter Tel. 69-227 melden. Die Daten werden anschließend an den Helferkreis weitergegeben. Die ersten Anfragen dazu sind bei der Stadtverwaltung eingegangen und die Schicksalshelfer haben bereits einen Kreis von Helfern gefunden. Erste Auslieferungen sind ebenfalls schon erfolgt. Weitere Helfer sind gern gesehen. „Ich bin stolz, dass sich so schnell ein Kreis gebildet hat, der Solidarität mit den Schwachen zeigt. Denn nur mit Solidarität und größtmöglicher Umsicht können wir diese Situation bewältigen“, erklärt Bürgermeister Mario Löhr. Wer gerne helfen möchte, der kann sich über die Facebookseite www.schicksalshelfer.de melden.