Selm ist Teil der Kampagne "Stadt der Städte" |

Selm steht im Rampenlicht: Die Stadt im Kreis Unna ist ab sofort Hauptdarstellerin der Serie "53 Städte, 52 Wochen" für die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Das Stadtporträt mit Filmclip ist jetzt online: www.metropole.ruhr/selm.

Das Porträt stellt eine 27 000 Einwohner-Stadt mit hohem Anspruch an sich selbst vor: Jung, modern, dynamisch und liberal will Selm sein. Ein Beispiel dafür ist das Mammutprojekt "Aktive Mitte Selm". Im Rahmen einer der größten Projekte der Regionale 2016 entsteht durch Renaturierung derzeit u.a der "Auenpark Selmer Bach". Im Zentrum wird der neue Campusplatz mit einem Haus der Wirtschaft, Multifunktionshalle, Sporthalle und Wohnungen eine attraktive neue Mitte schaffen.

Das Städtevideo zeigt, dass Unternehmen in Selm eine gute Verkehrsanbindung und ausreichend freie Flächen finden können, um sich anzusiedeln oder zu wachsen. Musikalische Bildung und städtische Kultureinrichtungen stehen hoch im Kurs. Und auch Jugendliche finden bei Politikern ausreichend Gehör.

2018 stellt die RVR-Kampagne jede Woche eine der 53 Städte der Metropole Ruhr vor. Neben den ausführlichen Stadtporträts mit den Schwerpunkten Arbeiten, Business und Leben kommen die Menschen zu Wort. Der Leitsatz "Ich bin eine(r) von fünf Millionen!" zieht sich als roter Faden durch die Videoclips in Lang- und Kurzversion, die begleitend zu den Stadtporträts veröffentlicht werden. Die Serie ist Teil der groß angelegten Standortmarketing-Kampagne, mit der das Ruhrgebiet sein Image bei Investoren und Fachkräften nachhaltig verändern will. Unter dem Motto "Stadt der Städte" ("City of Cities") spricht die Metropole Ruhr Investoren, Unternehmer, junge Berufstätige und Studierende an. Die Region profiliert sich u.a. als größere Metropole als Berlin, als Heimat starker Startups und mit dem ersten Radschnellweg in Deutschland.

Die erste Kampagne der Region seit der Kulturhauptstadt RUHR.2010 ist eine Initiative aus dem Ruhrparlament des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Die Standortmarketing-Kampagne ist zunächst für die Jahre 2017 bis 2019 angelegt.

Infos: www.metropole.ruhr

Zurück