Sandforter Weg in den Ferien gesperrt |

Der Sandforter Weg ist während der Sommerferien im Bereich zwischen der Einmündung zum 4elements/Sportplätze und der Brücke über den Selmer Bach voll gesperrt. Grund sind die Baumaßnahmen für die Herstellung des Übergangs zwischen dem Campus Nord und Süd.

Ursprünglich sollten diese Arbeiten erst nach Fertigstellung der Rohbauarbeiten für die neue Zweifachturnhalle erfolgen. Dies hätte zur Folge gehabt, dass die Firma, die ihre Arbeiten jetzt am Campus Süd abgeschlossen hat,  noch mehrfach an- und abrücken müsste. Dies hätte Kostensteigerungen hervorgerufen.

Eine Vollsperrung des Sandforter Weges zwischen der Zufahrt 4elements und der Brücke über den Selmer Bach wird für die kompletten Sommerferien (16. Juli – 28. August) sein. Hiermit sind folgende Vorteile verbunden:

  • Die Flächen könnten an einem Stück hergestellt werden. Sollte unter Verkehr gebaut werden, könnten immer nur kleine Teilstücke gebaut werden, zwischen denen der Verkehr mit Provisorien durchgelenkt werden müsste. Die Qualität und Haltbarkeit der Fläche würde dort leiden.
  • Zum Ende der Sommerferien sind die Arbeiten abgeschlossen und der Sandforter Weg wird wieder frei befahrbar sein.
  • Die Beeinträchtigungen des Verkehrs und der Schulen wird auf ein Minimum reduziert.
  • Fußgänger und Radfahrer werden den Baustellenbereich immer längs befahren können.

Umleitung ausgeschildert

Das 4elements, die Anlage der TG Selm und die Sportplätze werden während der Vollsperrung weiterhin über den Sandforter Weg erreichbar sein. Eine Umleitung für den gesperrten Bereich wird entsprechend ausgeschildert. Diese führt über die Münsterlandstraße, Olfener Straße und Römerstraße.

Zurück