Sachbearbeiter/in gesucht |

Die Stadt Selm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beamtin/Beamten des gehobenen Verwaltungsdienstes als


Sachbearbeiter/in im Amt für Bürgerservice und öffentliche Ordnung (Bes.-Gr. A9 g.D. ÜBesG).

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet zählen insbesondere:

  • Allgemeine ordnungsbehördliche Aufgaben nach dem Ordnungsbehördengesetz

sowie ordnungsrechtlichen Spezialgesetzen wie z.B. Landeshundegesetz, Bestattungsgesetz

  • Durchsetzung von Maßnahmen nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz

Vorausgesetzt wird:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Dienst, Fachrichtung Kommunaler Verwaltungsdienst

Von den Bewerbern/Bewerberinnen werden erwartet:

  • Durchsetzungs- und Kommunikationsvermögen,
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreudigkeit
  • Belastbarkeit, Selbständigkeit, Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Feiertags-und Wochenendarbeit
  • Besitz der Führerscheinklasse B

Die Stadt Selm fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungs-
unterlagen bis zum 21.05.2016 an die Stadt Selm, Adenauerplatz 2, 59379 Selm.

Der Bewerbung sind Erklärungen beizufügen, dass Sie in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben und gegen Sie kein Straf- und Disziplinarverfahren anhängig ist. Bei Einstellung ist ein Führungszeugnis vorzulegen.

Weitere Auskünfte erteilen: Herr Denz (komm. Leiter des Amtes für Bürgerservice und Öffentliche Ordnung), Tel. 02592/69124; Frau Wilke (Personalabteilung), Tel. 02592/69-162.

Zurück