Psychosoziale Beratung des Kreises in Selm |

Die Psychosoziale Beratung, Begleitung und Betreuung (PSB) der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna ist ein Beratungsangebot für ältere, alleinstehende Menschen, denn trotz zahlreicher Angebote ist es oft schwierig, sich im Dschungel der vielen Möglichkeiten und Gesetze zurechtzufinden. Wie kann ich meine Selbstständigkeit trotz Krankheit soweit wie möglich aufrechterhalten? Wie kann ich die benötigten Hilfen bezahlen und wer hilft beim Ausfüllen von Anträgen? Dies sind nur einige der Fragen der Betroffenen.

Ulrike Eul von der PSB bietet in einer kostenfreien Sprechstunde Orientierung an. Die Beratung in Selm findet am Freitag, 20. Mai, von 10 bis 12 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Selm, Teichstraße 31, statt. Telefonisch ist die Beraterin während der Sprechzeit unter 0 25 92 / 15 22 zu erreichen.

Gemeinsam mit den Betroffenen werden gewünschte und notwendige Hilfen organisiert. Auf Wunsch wird im Anschluss an das Gespräch ein Hausbesuch vereinbart, um z.B. Antragsunterlagen zusammenzustellen und Formulare auszufüllen. 

Wer den Termin nicht wahrnehmen kann oder später noch Fragen hat, erreicht die Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna im Severinshaus, Nordenmauer 18 in Kamen, Tel. 0 23 07 / 28 99 060 oder 0 800 / 27 200 200 (kostenfrei).

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff Pflege- und Wohnberatung).

Zurück