Lesestart-Sets für Dreijährige in der BIB |

Lesen bildet, das ist schon lange bekannt. Aber auch das Vorlesen für seine Kinder schult deren Sprachvermögen und Auffassungsgabe. Damit Kinder altersgerechte Geschichten bekommen, verteilt die BIB nun Stofftaschen der Aktion Lesestart.

„Wir sind schon lange Kooperationspartner dieser Aktion“, erklärt BIB-Leiterin Margit Breiderhoff. Ab sofort verteilt die BIB die Stofftaschen an alle Selmer Kinder im Alter von drei Jahren. „Bei diesen Sets handelt es sich um eine Stofftasche, die mit einem altersgerechten Bilderbuch und einer Informationsbroschüre für die Eltern bestückt ist. Die Informationen sind sogar mehrsprachig, damit wir so viele Eltern wie möglich erreichen“, so Breiderhoff weiter. Dank der Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Erziehung sowie der Stiftung Lesen sind die Stofftaschen kostenlos.

Die ersten Taschen haben am Dienstag Kinder aus der Tageseinrichtung St. Josef bekommen. Gemeinsam mit Leiterin Nicole Kemmler und Betreuer Dirk Bast lauschten die Kinder zunächst der Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt, ehe Bürgermeister Thomas Orlowski die Stofftaschen verteilte. „Ich würde mich freuen, wenn viele Eltern für ihre Kinder eine Tasche in der BIB abholen. Lesen und Vorlesen ist für den späteren Bildungsweg enorm wichtig, daher kann man nicht früh genug damit anfangen“, sagt Bürgermeister Thomas Orlowski.

Die Lesestart-Tasche ist für alle Kinder im Alter von drei Jahren gedacht und kann während der regulären Öffnungszeigen der BIB vor Ort abgeholt werden.

Zurück