Kontrollen am Wertstoffhof |

Die Nutzung des Wertstoffhofes an der Industriestraße ist ausschließlich Einwohnern der Stadt Selm vorbehalten. Gleichwohl versuchen immer wieder auswärtige Personen, diesen Service unberechtigt in Anspruch zu nehmen.

Die Stadt Selm und die mit dem Betrieb des Wertstoffhofes beauftragten Stadtwerke Selm weisen aus diesem Grunde darauf hin, dass die Anlieferungsberechtigung künftig nachhaltig kontrolliert wird. Fahrzeuge, mit denen die Abfälle angeliefert werden, sollen daher hinter der Windschutzscheibe unbedingt mit der aktuellen, ausgefüllten Berechtigungskarte versehen werden. Diese Karten sind allen Haushalten mit dem Abfallkalender übersandt worden. Sie finden die Karte im hinteren Teil des Abfallkalenders.

Fahrzeuge, die diese Berechtigungskarte nicht mitführen und deren Fahrer/Beifahrer sich nicht als Selmer Einwohner ausweisen können, werden vom Betriebspersonal des Wertstoffhofes abgewiesen.

Zurück