Grünschnittabfuhr im Stadtgebiet |

Die Grünschnittabfuhr ist in diesem Jahr vom 2. bis 5. November. Am 2. und 3. November ist diese in dem Abfuhrbezirk 1 und am 4. und 5. November in dem Abfuhrbezirk 2. Die Stadtwerke Selm weisen darauf hin, dass die Grünschnittabfuhr schriftlich angemeldet werden muss. Eine Anmeldekarte befindet sich im Anhang des Abfallkalenders. Die Anmeldung muss bis spätestens Freitag, 2. Oktober, erfolgen. Nicht angemeldeter Grünschnitt wird nicht abgeholt.

Zudem wird darauf hingewiesen, dass das Strauch- und Astwerk gebündelt und verschnürt am Vorabend der Abfuhr nahe der Verladestelle bereitzustellen ist. Dabei ist darauf zu achten, dass nicht der gesamte Gehweg mit Strauch- und Astwerk zugestellt wird. Verwenden Sie hierfür bitte keinen Draht, sondern ausschließlich Materialien aus Naturfasern (Paketband o. ä.). Die Äste sollten eine Dicke von zehn Zentimetern im Durchmesser sowie eine Länge von 1,50 Meter nicht überschreiten. Abgefahren werden nur haushaltsübliche Mengen bis max. drei Kubikmeter. Laub muss in Papiersäcken bereitgestellt werden. Laub in Plastiksäcken wird nicht mitgenommen. Es wird darum gebeten, dies entsprechend zu beachten.

Zurück