Das Schülerticket kommt |

Das neue Schüler Ticket (SchüTi) geht in Selm ab dem 1. Februar 2022 an den Start. Alle Schülerinnen und Schüler in Selm können ab sofort das „SchüTi“ beantragen. Damit sind sie jeden Tag rund um die Uhr und beliebig oft im gesamten WestfalenTarif-Raum mit Bus und Bahn mobil. Egal, ob zur Schule oder am Wochenende mit dem Zug in Richtung Münsterland, Ruhrgebiet und in den Hochsauerlandkreis. Das Ticket ist persönlich auf den Namen der Schülerin oder des Schülers ausgestellt und somit nicht übertragbar.

Anspruch auf das „SchüTi“ haben grundsätzlich alle Schülerinnen und Schüler. Diejenigen der weiterführenden Schulen, die schon ein SchulwegMonatsTicket besitzen, zahlen künftig nur 12 Euro im Monat. Die Grundschüler, die ebenfalls ein SchulwegMonatsTicket haben gehen kostenlos in das „SchüTi“ über. Alle anderen nicht anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler zahlen günstige 33 Euro im Monat.

Umwelt- und klimagerecht mobil sein

„Wir möchten mit der Einführung des SchüTis erreichen, dass die Selmer Schülerinnen und Schüler frühzeitig selbstständig, umwelt- und klimafreundlich mit dem ÖPNV mobil sind. Sie sollen frühzeitig zahlreiche Vorteile kennenlernen, um möglichst auch als Erwachsene umweltfreundlich unterwegs zu sein“, sagt Selms Bürgermeister Thomas Orlowski.

Wer also noch nicht weiß, was er bald unter den Weihnachtsbaum legen soll, der beantragt noch kurzfristig das „SchüTi“ und verschenkt damit die absolute Unabhängigkeit im Westfalenraum.

Es wird darauf hingewiesen, dass die bisherigen SchulwegMonatsTickets mit Einführung des neuen SchüTi Westfalen ersatzlos entfallen. Wer also auch künftig seine Schule mit dem ÖPNV erreichen möchte, sollte seinen Bestellschein kurzfristig über das Schulsekretariat einreichen!

Fragen zum Thema „SchüTi“ beantwortet der Abo-Service unter Telefon 02307 / 9 40 32 33 oder E-Mail abo@vku-online.de. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten Servicezentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20 ct / mobil max. 60 ct) oder im Internet www.fahrtwind-online.de oder über die fahrtwind App (kostenloser Download im Google Play Store oder im App Store).

Zurück