Anmeldungen für weiterführende Schulen |

Die Schulverwaltung macht auf die Anmeldetermine für weiterführende Schulen in Selm für das Schuljahr 2021/2022 aufmerksam. Mitzubringen sind im Original und in Kopie:

- das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde

- das letzte Halbjahreszeugnis von Januar 2021

- ggfls. die Sorgerechtsentscheidung bei allgemeinem Sorgerecht


Der Anmeldeschein ist im Original mitzubringen. Die Anmeldungen können zu folgenden Zeiten vorgenommen werden: 29.01.2021 (Freitag) 14 – 18 Uhr; 30.01.2021 (Samstag) 10 – 14 Uhr; 01.02., 02.02., 03.02.2021 9 – 12 Uhr und 15 – 17 Uhr; 04.02.2021 (Donnerstag) 9 – 12 Uhr.

Anmeldungen sind möglich bei:                                                              

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Anmeldetermine unter besonderen Rahmenbedingungen statt. Für das Anmeldegespräch an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule vereinbaren die Eltern bitte telefonisch einen Termin mit dem Sekretariat der Schule.

Die Anmeldetermine für das Städtische Gymnasium werden im Vorfeld über die Homepage der Schule koordiniert. Die Eltern können dort ihren gewünschten Anmeldetermin buchen. Die für die Anmeldung erforderlichen Dokumente werden ebenfalls auf die Homepage gestellt.

Auf den Schulgeländen und in den Gebäuden besteht grundsätzlich die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

Die Stadt Selm hat zu den Terminen, den Kontaktmöglichkeiten und Abschlüssen der weiterführenden Schulen ein Faltblatt herausgegeben. In Abstimmung mit den Schulen werden Antworten zu Fragen der Eltern im Zusammenhang mit der Anmeldung ihres Kindes gegeben. Weitere Hinweise gibt es auf den Internetseiten der Schulen.

Zurück