Anmeldungen für den Adventsmarkt 2017 |

Die Weihnachtszeit ist zwar noch ein paar Monate entfernt. Doch schon jetzt laufen die Planungen für den traditionellen Adventsmarkt in der Selmer Altstadt. Nachdem die Werbegemeinschaft diesen Markt über mehrere Jahre als Veranstalter organisierte, hatte die Stadt Selm das traditionelle Fest im vergangenen Jahr das erste Mal veranstaltet. Viel Zuspruch gab es dafür, auch für die Ausweitung des Marktes auf drei Tage. Daher wird auch in diesem Jahr an drei Tagen, 1. bis 3. Dezember, rund um die Friedenskirche gefeiert.

In diesem Jahr plant die Stadt bereits eine Woche vor Eröffnung des Adventsmarktes einen zusätzlichen Höhepunkt. Zum ersten Mal soll der Glitzerwald auf dem Platz vor der Friedenskirche aufgebaut werden. Dutzende meterhohe Tannen werden einen künstlichen Wald bilden, in dem gefeiert werden kann. Für entsprechende Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt. Eröffnung des Glitzerwaldes wird am Freitag, 24. November, sein. Jeden Abend wird es ein Programm geben. „Mit dem Glitzerwald holen wir etwas Einmaliges in der näheren Region hier nach Selm“, sagt Bürgermeister Mario Löhr. Davon werde sicherlich der anschließende Adventsmarkt profitieren. Die Stadt Selm ist zudem sehr froh, dass mit dem Unternehmen innogy SE ein Sponsor gefunden wurde, der den Glitzerwald unterstützt.

Die ersten Gruppen und Vereine haben sich für den Adventsmarkt bereits angemeldet. Weitere Anmeldungen sind aber noch gewünscht. „Der Adventsmarkt bleibt weiterhin ein Markt von Selmern für Selmer“, erklärt Mario Löhr. Hauptsächlich sind es nämlich die Selmer Vereine, die sich auf dem Adventsmarkt präsentieren. Trotzdem können natürlich auch Händler von außerhalb am Selmer Adventsmarkt in der Altstadt teilnehmen. Da der Platz direkt vor der Friedenskirche durch den Glitzerwald belegt ist, wird es eine etwas andere Aufteilung des Marktes geben, das Grundkonzept bleibt jedoch gleich.

Anmeldungen von Vereinen und Händlern sind weiterhin möglich. Das entsprechende Anmeldeformular sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Anfragen auch per Mail an adventsmarkt@stadtselm.de.

Zurück