Aktuelle Meldungen

Bürgerinformation zur Entwicklung der Burg Botzlar |

Die Bürgerstiftung Selm und die Stadt Selm beabsichtigen, die denkmalgeschützte Burg Botzlar zu einem Bürger– und Kulturzentrum sowie zu einem Ort der Stadtidentität zu entwickeln. In diesem Zusammenhang sollen auch die Außenanlagen entsprechend neu gestaltet werden. Ideen hierfür sollte ein Wettbewerb zur architektonischen und freiraumplanerischen Entwicklung bringen. Neun Teams aus Architekten und Landschaftsarchitekten haben hieran teilgenommen. Ab Mittwoch, 23. März, werden diese Pläne nun präsentiert.

Weiterlesen …

Bauarbeiten auf der Netteberger Straße starten im Mai |

Wie die zukünftige Gestaltung der Netteberger Straße aussehen wird, darüber informierten sich am Mittwochabend über 60 Anwohner. Die Stadtverwaltung hatte die Anwohner eingeladen, sich über die Ausbauplanung zu informieren. Im Vorfeld hatte eine Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern der Stadtverwaltung und Anwohnern Grundzüge des Ausbaus erarbeitet.

Weiterlesen …

Bürgerversammlung für Anwohner Beifanger Weg |

Die Anwohner des Beifanger Wegs sowie die Anwohner der Uhland- und Lessingstraße, die mit ihren Gärten an den Beifanger Weg angrenzen, werden zu einer Bürgerversammlung für Dienstag, 15. März, ab 17 Uhr in den kleinen Saal des Bürgerhauses eingeladen. Bürgermeister Mario Löhr möchte die Anwohner dort über den geplanten Rückbau von verkehrsberuhigenden Maßnahmen informieren.

Vorverkauf für Stadtfest gestartet |

Das Stadtfest Selm wartet in diesem Jahr erneut mit hochklassigen und bekannten Künstlern auf. Star des Festes, das vom 17. bis 19. Juni in Selm gefeiert wird, ist in diesem Jahr Jürgen Drews. Der „König von Mallorca“ wird bei der Rock-Pop-Schlagerparty am Samstag, 18. Juni, der Hauptact sein.

Weiterlesen …

Osterfeuer anmelden |

In ein paar Wochen wird wieder Ostern gefeiert. Traditionell brennen viele Vereine oder Institutionen rund um die Feiertage ein Osterfeuer ab. Diese müssen jedoch zuvor bei der Stadt Selm angemeldet sein. Darauf macht die Verwaltung nun aufmerksam.

Weiterlesen …

Ehrenamtskarte neu beantragen |

Seit Januar 2014 unterstützt und würdigt die Stadt Selm das bürgerschaftliche Engagement in Selm durch die Vergabe der Ehrenamtskarte. Da die Karten eine Gültigkeit von zwei Jahren haben, erfolgt nun der erste Wechsel. Das heißt, die Karten müssen neu beantragt werden.

Weiterlesen …

Einbeziehungssatzung über die Grenzen Ternscher See/ Straße Strandweg |

Der Rat der Stadt Selm hat am 01.10.2015 die Einbeziehungssatzung der Stadt Selm über die Grenzen für den im Zusammenhang bebauten Ortsteil Ternscher See/ Straße Strandweg beschlossen. Die Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Selm erfolgte am 02.03.2016. Die Satzung tritt mit ihrer ortsüblichen Bekanntmachung in Kraft. Die vollständige Version der Satzung kann dem Anhang entnommen werden.

Zur Satzung

Gestaltungssatzung Kreisstraße/ westl. Bereich |

Der Rat der Stadt Selm hat am 01.10.2015 die Gestaltungssatzung Kreisstraße/ westl. Bereich beschlossen. Die Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Selm erfolgte am 02.03.2016. Die Satzung tritt mit ihrer ortsüblichen Bekanntmachung in Kraft. Die vollständige Version der Satzung kann dem Anhang entnommen werden.

Zur Satzung

 

Haushaltssanierungsplan genehmigt |

Der Haushaltssanierungsplan der Stadt Selm in seiner aktuellen Fassung ist nun von der Bezirksregierung Arnsberg genehmigt worden. Am Donnerstag erreichte das Schreiben mit der Genehmigung durch Regierungspräsidentin Diana Ewert Bürgermeister Mario Löhr.

Der Haushaltssanierungsplan, der für Stärkungspaktkommunen verpflichtend ist, wurde im vergangenen Jahr vom Rat beschlossen und der Bezirksregierung zur Genehmigung vorgelegt. „Ich freue mich, dass wir durch die Genehmigung des Haushaltssanierungsplanes einen Beleg für unsere Anstrengungen bekommen haben, wie gefordert einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen“, betonte Beigeordnete und Kämmerin Sylvia Engemann. Nach der Genehmigung des Haushaltssanierungsplanes können nun die geplanten Investitionen, zum Beispiel in die Aktive Mitte oder den Straßenbau, in diesem Jahr getätigt werden.

Anwohnerversammlung Netteberger Straße |

Die Anwohner der Netteberger Straße werden zu einer Versammlung für Mittwoch, 9. März, eingeladen, um über den endgültigen Plan des Ausbaus der Netteberger Straße informiert zu werden. Beginn ist um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Bork.