Aktuelle Meldungen

Cappenberg live neu im Veranstaltungskalender |

Gleich zwei Veranstaltungsreihen starten in der kommenden Woche. Bereits im dritten Jahr findet auf Wulfert’s Höfken „Selm trifft sich“ ab Dienstag, 24. Juli, statt. Premiere feiert „Cappenberg live“ am Donnerstag, 26. Juli.

Weiterlesen …

Anwohner bekommen Parkausweise |

Seit drei Wochen gelten auf den Straßen Zum Sundern“, „Pastorenbusch“, „Fasanenweg“ und „Am Alten Teich“ Parkverbotsregelungen. Die Stadt möchte damit das teilweise chaotische Parken auf diesen Straßen eindämmen. Dazu hatte Bürgermeister Mario Löhr die Anwohner der entsprechenden Straßen am Mittwochabend zu einer Versammlung eingeladen.

Weiterlesen …

Polnische Delegation besuchte Selm |

Ein abwechslungsreiches Programm erlebten Gäste aus der polnischen Partnerstadt Iwkowa in den vergangenen Tagen in Selm. Die 50-köpfige Delegation war von Donnerstag bis Montag zu Gast. Die Gastgeber vom Städtepartnerschaftsverein sorgten für Unterbringung und das Programm.

Weiterlesen …

Sandforter Weg in den Ferien gesperrt |

Der Sandforter Weg ist während der Sommerferien im Bereich zwischen der Einmündung zum 4elements/Sportplätze und der Brücke über den Selmer Bach voll gesperrt. Grund sind die Baumaßnahmen für die Herstellung des Übergangs zwischen dem Campus Nord und Süd.

Weiterlesen …

Selm wieder Spitzenreiter im Kreis Unna |

Das selbst gesteckte Ziel ist geschafft. Selm hat bei der zweiten Teilnahme bei der Aktion Stadtradeln die Marke von 200.000 Kilometern überschritten. Damit landete Selm, wie im vergangenen Jahr, auf dem ersten Platz im Kreis Unna bei der Wertung "Gefahrene Kilometer je Teilnehmer". In Nordrhein-Westfalen langte es mit dem Ergebnis zu Platz drei. Deutschlandweit steht Selm auf einem tollen zehnten Platz.

Weiterlesen …

Spiel gegen polnische Partnerstadt |

In dieser Woche besucht eine Delegation aus der polnischen Partnerstadt Iwkowa Selm. Über 50 Personen haben sich angemeldet. Im Rahmen des Besuchsprogramms wird es am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr in der Sparkassen-Arena am Sandforter Weg ein Fußballspiel Iwkowa gegen die Betriebsmannschaft der Stadtverwaltung (Stadtwerke+Verwaltung+Ratsmitglieder) geben. Zuschauer sind gerne gesehen.

Schiedspersonen verabschiedet und vorgestellt |

Eine kostengünstige und meist erfolgversprechende Weise, Nachbarschaftsstreitigkeiten beizulegen, ist der Einsatz einer Schiedsperson. Dieses besondere Ehrenamt haben nun zwei Selmer Frauen angetreten. Die ehemaligen Schiedsmänner wurden bei dieser Gelegenheit verabschiedet.

Weiterlesen …

Geänderte Parkregelungen in Bork |

Im Ortsteil Bork wurden einige Parkregelungen geändert. In den Straßen „Zum Sundern“, „Pastorenbusch“, „Fasanenweg“ und „Am Alten Teich“ wurde ein Parkverbot mit einer zeitlichen Begrenzung von 8 bis 16 Uhr angeordnet. Das heißt, dass in dieser Zeit in den gekennzeichneten Bereichen nicht geparkt werden darf.

Ebenfalls neu ist die Parkscheibenpflicht auf dem Parkplatz am Friedhof Bork, der über die Gartenstraße zu erreichen ist. Dort wird die Höchstparkdauer auf drei Stunden begrenzt. Diese Regelung orientiert sich am zweiten Parkplatz des Friedhofs an den Tennisplätzen. Die entsprechenden Schilder werden in Kürze aufgestellt.

Maria Gorzelski verabschiedet |

Einen besseren Tag, das bekannte Maria Gorzelski selbst, hätte sie sich nicht für ihre Verabschiedung aussuchen können. Nach über 25-jähriger Tätigkeit in der städtischen Bibliothek BIB wurde Maria Gorzelski am Dienstag, ihrem 65. Geburtstag, verabschiedet. „Vor 46 Jahren habe ich genau auf den Tag mein Abitur bekommen, jetzt werde ich verabschiedet“, so Maria Gorzelski bei einer kleinen Feierstunde im Amtshaus.

Weiterlesen …

Wirtschafts- und Kulturförderpreis an Elisabeth vom Hofe |

Seit über 50 Jahren steht Elisabeth vom Hofe fast jeden Tag in ihrem „Tante-Emma-Laden“ an der Luisenstraße in Bork. In über 50 Jahren Firmengeschichte hat sie Generationen bedient und glücklich gemacht. Für ihr Wirken ist die 74-Jährige am Freitagabend mit dem Wirtschafts- und Kulturförderpreis der Stadt Selm und des WiKult ausgezeichnet worden. Über 100 Gäste waren dazu ins Bürgerhaus gekommen.

 

Weiterlesen …