Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen melden |

Werbegemeinschaft und Stadtmarketing werden im Dezember den Veranstaltungsflyer mit allen Terminen öffentlicher Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2017 herausgeben. Hierfür werden alle Termine aus dem Veranstaltungskalender auf der städtischen Homepage unter www.selm.de, Menüpunkt „Aktuelles, Veranstaltungen“, entnommen. Die Einträge dort kann jeder Veranstalter selbst vornehmen. Das ist problemlos online möglich. 

Alle Vereine und Planer öffentlicher Veranstaltungen werden gebeten, ihre Termine bis zum 7. Dezember in den Veranstaltungskalender unter www.selm.de einzutragen.

 

Büros der Stadtverwaltung geschlossen |

Die Büros der Stadtverwaltung Selm sind am Mittwoch, 9. November, wegen einer Personalversammlung ab 9.30 Uhr geschlossen. Ganztägig geschlossen sind das Bürgerbüro und das Standesamt. Nicht von der Schließung betroffen sind die Büros des Jobcenters im Amtshaus Bork.

Positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt |

Weiterhin positiv entwickelt sich der Arbeitsmarkt in Selm. Der monatelange Trend von sinkenden Arbeitslosenzahlen hat sich auch im Oktober fortgeführt. Die Agentur für Arbeit zählte für den abgelaufenen Monat 822 Selmer als arbeitslos. Das waren insgesamt 38 weniger als noch im Vormonat. Der prozentuale Rückgang von 4,5 Prozent war sogar der größte im

Kreis Unna. Noch deutlicher wird die Entwicklung beim Vergleich mit dem Vorjahr. Im Oktober 2015 waren noch 1006 Selmer als arbeitslos gemeldet. In den vergangenen fünf Jahren konnte die Arbeitslosigkeit in Selm um fast 50 Prozent gesenkt werden. „Diese Zahlen stimmen mich froh. Sie sind jedoch kein Grund, sich auszuruhen. Erfreulich ist, dass wir vor allem im Bereich der Jugendarbeitslosigkeit große Schritte nach vorne gemacht haben“, beurteilte Selms Bürgermeister Mario Löhr die Zahlen.

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2017 / 2018 |

Das nächste Kindergartenjahr 2017 / 2018 liegt zwar noch in weiter Ferne, aber Eltern, deren Kinder bis zum 31.10. nächsten Jahres 3 Jahre alt werden,  sollten sich schon jetzt darauf einstellen, ihr Kind anzumelden. Tageseinrichtungen und Stadt haben sich auf die Zeit vom 7. bis einschließlich 18. November 2016 verständigt, in der die Anmeldung der Kinder stattfinden soll. Hinweise, die es zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Weiterlesen …

Tag für die stillen Helden im Hintergrund |

Das Ehrenamt und das damit verbundene Engagement nehmen in Selm einen großen Stellenwert ein. Hunderte Selmer kümmern sich in Vereinen und Institutionen um das Wohl der Gemeinde. Viele sind stille Helden im Hintergrund. Für diese stillen Helden richtet die Stadt Selm jährlich einen Ehrenamtstag aus, der als Dankeschön für den Einsatz zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Selm gilt. Der nächste Ehrenamtstag findet am Montag, 21. November, ab 17 Uhr im Bürgerhaus statt.

Weiterlesen …

PSB-Beratung in Selm |

Die Psychosoziale Begleitung (PSB) der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna ist ein Beratungsangebot für ältere, alleinstehende Menschen, denn trotz zahlreicher Angebote ist es oft schwierig, sich im Dschungel der vielen Möglichkeiten und Gesetze zurechtzufinden. Wie kann ich meine Selbstständigkeit trotz Krankheit solange wie möglich aufrechterhalten? Wie kann ich die benötigten Hilfen bezahlen und wer hilft mir beim Ausfüllen von Anträgen? Dies sind nur einige der Fragen der Betroffenen. Ulrike Eul von der PSB bietet in einer kostenfreien Sprechstunde Orientierung an. Die Beratung in Selm findet am Freitag, 21. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Selm, Teichstraße 31 statt. Telefonisch ist die Beraterin während der Sprechzeit unter 0 25 92 / 15 22 zu erreichen.

Weiterlesen …

Zweites Unternehmerfrühstück |

Nach dem erfolgreichen Auftakt Anfang Juni geht das Unternehmerfrühstück der Stadt Selm und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna (WFG) in die zweite Runde. Am Donnerstag, 27. Oktober, ist die Druckerei Lonnemann, Ludgeristraße 13 in Selm, von 8 bis circa 9.30 Uhr Gastgeber des zweiten Unternehmerfrühstücks.

Weiterlesen …

Infoveranstaltung weiterführende Schulen |

Wie sieht der perfekte Übergang von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule aus? Auf diese und noch viele weitere Fragen gibt es am Donnerstag, 3. November, ab 19 Uhr Antworten im Bürgerhaus Selm. Dort präsentieren sich die Selma-Lagerlöf-Sekundarschule und das Städtische Gymnasium Selm bei einem Infoabend.

Weiterlesen …

Fotowettbewerb "Mein schönster Platz an der Stever" |

Von der Quelle in Nottuln bis zur Mündung in Haltern am See soll in Zukunft der Themenradweg "SteverlandRoute" die Anrainer-Kommunen der Stever verbinden. Die Stadt Selm beteiligt sich innerhalb des Regionale 2016 Projektes "WasserWegeSTEVER" ebenfalls daran. Nun soll ein Fotowettbewerb für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Weiterlesen …

Pläne für Übergangsheim vorgestellt |

In der Ratssitzung am Donnerstag stellte Bürgermeister Mario Löhr die Pläne für das Übergangsheim an der Industriestraße in Selm von. „Wir planen, dort bis zu 200 Flüchtlinge unterzubringen“, so Löhr. Zurzeit laufen die Ausschreibungen für den Bau beziehungsweise für den Betrieb des Übergangsheims. Klar ist, dass die Fertigstellung für Februar 2017 geplant ist.

Weiterlesen …