Aktuelle Meldungen

Bürgerversammlung zum Integrierten Handlungskonzept WasserZwischenRäume |

Gemeinsam statt alleine: Die Städte Selm und Olfen gehen bei der interkommunalen Zusammenarbeit neue Wege. Zusammen stellen die Städte zurzeit ein integriertes Handlungskonzept für den Bereich rund um den Ternscher See auf. Unter dem Namen „WasserZwischenRäume“ soll mit dem Grafen vom Hagen-Plettenberg als drittem Projektpartner der entsprechende Bereich in vielerlei Hinsicht aufgewertet werden.

Weiterlesen …

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 71 „Selm Altstadt“ - 2. Offenlage |

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Wirtschaftsförderung des Rates der Stadt Selm hat am 18.02.2016 die erneute öffentliche Auslegung beschlossen. Die Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt am 04.04.2016. Die vollständige Version der Bekanntmachung sowie den Entwurf der Begründung finden Sie hier:

Bekanntmachung

Begründung

 

Geschäftsleute informierten sich über Kreisstraßen-Rückbau |

Gut 60 Geschäftsleute der Kreisstraße waren am Donnerstagabend der Einladung von Bürgermeister Mario Löhr gefolgt, um sich über die Umbaumaßnahmen auf der Kreisstraße zu informieren. Nach den Sommerferien soll dort mit den Arbeiten begonnen werden. Innerhalb von 18 Monaten wird die Kreisstraße in drei Abschnitten verändert. Start wird mit dem Abschnitt zwischen der AWo und dem Beifanger Weg. Dort wird im Zuge des ersten Abschnitts ein Kreisverkehr gebaut.

Weiterlesen …

Gemeinsame Bürgerversammlung der Städte Selm und Olfen |

Die Städte Selm und Olfen arbeiten zurzeit gemeinsam mit Moritz Graf vom Hagen-Plettenberg an einem Interkommunalen Masterplan WasserZwischenRäume. Ziel ist es, die Bereiche auf Olfener und Selmer Stadtgebiet rund um den Ternscher See, dem Dortmund-Ems-Kanal und die Stever attraktiver zu gestalten und für Tourismus erlebbarer zu machen. Dazu haben bereits am 5. April die jeweiligen Ausschüsse aus Selm und Olfen gemeinsam in Selm getagt.

Um die ersten Ergebnisse des Planungsbüros FSWLA, das den Masterplan erarbeitet, vorzustellen, laden die Projektpartner zu einer gemeinsamen Bürgerversammlung für Montag, 11. April, ab 19 Uhr in die Stadthalle Olfen ein. Alle interessierten Bürger aus Selm und Olfen sind dazu eingeladen.

1. Entwurf Masterplan WasserZwischenRäume

Minister Michael Groschek sieht Selm in der Champions League |

Beeindruckt von der Entwicklung Selms in den vergangenen Jahren war der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, bei seinem Besuch am Donnerstag. „Selm spielt mittlerweile in der Champions League und steht auf dem Siegertreppchen“, lobte Minister Groschek.

Weiterlesen …

Großes Interesse bei Bürgerversammlung |

Auf großes Interesse ist die Bürgerversammlung zum neuen „Wohnquartier am Friedhof“ gestoßen. Über 100 Bürgerinnen und Bürger waren am Mittwochabend in das Feuerwehrgerätehaus in Bork gekommen, um sich auf den Stand der Dinge bringen zu lassen.

Weiterlesen …

Neues Vereinsverzeichnis |

Das bekannte Selmer Vereinsverzeichnis wird zurzeit vom Stadtmarketing überarbeitet und soll in Kürze neu gedruckt werden. Es enthält die Kontaktdaten der Ansprechpartner in den Selmer Vereinen. Rund 200 Vereine hatte Norbert Zolda vom Stadtmarketing mit der Bitte angeschrieben, die gemeldeten Vereinsdaten zu überprüfen und Änderungen zu melden. Sind die Einträge korrekt, ist eine Rückmeldung natürlich nicht erforderlich. Auch Vereine, die bisher nicht im Vereinsverzeichnis stehen, können noch aufgenommen werden. Der Eintrag in das Verzeichnis ist kostenlos.

Weiterlesen …

Neue Ehrenamtskarteninhaber |

Das Ehrenamt fußt in Selm auf breiten Beinen. Das wird an vielen Stellen sichtbar. Um den Ehrenamtlichen in der Stadt zu danken, wird seit zwei Jahren die Ehrenamtskarte überreicht. Zehn neuen Inhabern dankte Bürgermeister Mario Löhr am Mittwoch und überreichte gleichzeitig die kleine gelbe Karte.

Weiterlesen …

Bürgerbüro nachmittags geschlossen an den kommenden Dienstagen |

Das Bürgerbüro der Stadt Selm ist an den kommenden Dienstagen - 12. April, 19. April und 26. April - ab 12.30 Uhr wegen interner Schulungen geschlossen.

14. Änderung des Flächennutzungsplanes |

14. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Selm im Bereich östlich der B 236, westlich L 809 (Bereich Rauher Busch) in Bork

Der Rat der Stadt Selm hat am 19.11.2015 die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes  der Stadt Selm beschlossen, die Bezirksregierung Arnsberg hat diese Änderung mit Verfügung vom 11.02.2016 genehmigt.

Die Bekanntmachung der Genehmigung im Amtsblatt erfolgte am 23.03. 2016. Mit der Bekanntmachung im Amtsblatt tritt die 14. Änderung des FNP in Kraft. Die vollständige Version der Bekanntmachung finden Sie hier:

Bekanntmachung