Aktuelle Meldungen

Neue Ausgabe des Stadtmagazins "Mein Selm" erschienen |

Die ersten Haushalte haben die neueste Ausgabe des Stadtmagazins "Mein Selm" bereits am Wochenende mit der Tageszeitung erhalten. Für alle, die ebenfalls ein Exemplar in den Händen halten wollen, liegen Exemplare nun an vielen Stellen im Stadtgebiet aus und zur kostenlosen Mitnahme bereit. Die neueste Ausgabe, die unter anderem Berichte über das Stadtfest und die Städtepartnerschaft zwischen Selm und Iwkowa enthält, liegt unter anderem im Amtshaus und im Bürgerhaus aus.

Download "Mein Selm" Ausgabe Juni 2016

Erstes Unternehmerfrühstück |

Zum ersten Unternehmerfrühstück hatten die Stadt Selm und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna (WFG) am Montagmorgen geladen. „Wir möchten diese Veranstaltung zweimal im Jahr anbieten, um Sie mit Informationen zu versorgen oder damit Sie sich austauschen können“, begrüßte Bürgermeister Mario Löhr die Anwesenden.

Bei Kaffee und Brötchen bestand die Möglichkeit, in Kontakt mit anderen Unternehmern zu kommen. Dazu gab es beim ersten Termin zwei Vorträge. Wiebke Böhmer, selbstständige Beraterin aus Bork, und Katja Sträde, Mitarbeiterin der WFG, referierten über das Thema Personalentwicklung und wie Unternehmer dort Fördermittel in Anspruch nehmen können.

Ausstellungskatalog über Freiherr vom Stein |

Er gehört zu den berühmtesten Persönlichkeiten der Stadt Selm. Der Kommunalreformer Karl Reichsfreiherr von und zum Stein, der seinen Altersruhesitz auf Schloss Cappenberg hatte, soll nun in einer Ausstellung, die am Stadtfestsonntag eröffnet wird, der Bevölkerung näher gebracht werden. Passend dazu ist ein neuer Ausstellungskatalog erschienen.

Weiterlesen …

Ausstellungseröffnung von Sabine Franz |

Lust auf einen Ausflug ans Meer bekommen Besucher ab sofort beim Besuch der Galerie im Altbau des Amtshauses. Die Künstlerin Sabine Franz stellt dort aktuell einen Teil ihrer Werke aus. „Wenn sich die Leute an den Ort wünschen, den sie auf meinen Bildern sehen, dann habe ich mein Ziel erreicht und bin glücklich“, sagte die Künstlerin am Rande der Ausstellungseröffnung am Donnerstag.

Weiterlesen …

Mülltonnen werden kontrolliert |

Nicht nur bei der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft gibt es für ein Foulspiel die Gelbe oder Rote Karte. In Selm droht dies ab Anfang Juli auch Müllsündern. Da die Fehlbefüllungen von Wertstoff- und Biotonnen zugenommen haben, werden demnächst die Mülltonnen kontrolliert. Wer seine Tonnen falsch befüllt, dem drohen demnächst die Gelbe oder Rote Karte.

Weiterlesen …

Sarah Connor – live und kostenlos |

Gladbeck heißt die diesjährige Gewinnerstadt der Aktion „WDR 2 für eine Stadt“, an der auch Selm bereits zwei Mal aktiv teilgenommen hat.

Das mit dem Gewinn verbundene kostenlose Sommer-Open-Air in Gladbeck findet am Samstag, 10. September, statt. Neben vielen anderen Stars und Sternchen sind Sarah Connor, Stanfour und Hurts dabei. Der Eintritt zum gesamten Veranstaltungstag ist kostenlos. Nähere Infos gibt’s im Netz unter "WDR 2 für eine Stadt".

Das Selmer Stadtmarketing bietet zu diesem Sommer-Open-Air eine Bustour an. Los geht’s morgens um 10 Uhr, die Rückfahrt ist um 23 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 10 Euro. Mitfahrtickets gibt es ab sofort bei Norbert Zolda im Borker Amtshaus. Tel. 69240 oder n.zolda@stadtselm.de.

Schulhofkonzert am Gymnasium |

Der 20. Juni 2016 wird ein besonderer Tag für das Städtische Gymnasium Selm. Es wird eine Premiere, etwas völlig Neues für das SGS. Ab 13.30 Uhr wird der normale Schulalltag niedergelegt. Es wird laut. Bässe werden den Boden zum Vibrieren bringen. Auch für die Schüler des Gymnasiums und der anderen Selmer Schulen wird es eine ganz neue Erfahrung. Es wird der Tag, an dem das Backyards-Schulhofkonzert an der Kreisstraße seine Premiere feiern wird.

 

 

 

Weiterlesen …

Gelebte Integration bei Flüchtlingsfest |

Gelebte Integration wurde am Samstag beim Sommer- und Begegnungsfest für Flüchtlinge gezeigt. Stadt Selm, die ehrenamtlichen Arbeitskreise für Flüchtlinge sowie das DRK hatten gemeinsam zu diesem Fest auf den Schulhof der Erich-Kästner-Schule eingeladen. Über 500 Flüchtlinge, ehrenamtliche Helfer sowie Bürger folgten der Einladung und verlebten einen ereignisreichen Tag.

Weiterlesen …

Seniorentanz im Bürgerhaus |

Ein Angebot für Senioren unterbreitet nun die Stadt Selm. Am Mittwoch, 15. Juni, findet erstmals im Bürgerhaus ein Seniorentanz mit gemütlichem Beisammensein statt. Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Anschließend darf nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Mario Löhr getanzt werden. Das Discoteam Bärbel und Ralf Piller lädt dazu ein. Dazwischen darf gesungen und geschunkelt werden. Die Seniorentanzgruppe Selm wird ebenfalls anwesend sein und zum Mittanzen motivieren. Das Ende der Veranstaltung ist für 18 Uhr geplant. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bis zum 9. Juni werden im Büro des Bürgermeisters, Tel. 69208 und 69235, erbeten.

Pflegeberatung in Selm |

Mit Eintritt eines Pflegefalles stehen Betroffene und Angehörige vor vielen Fragen. Hilfe gibt es vor Ort in den Sprechstunden der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna. In Selm findet die nächste Sprechstunde der Pflege- und Wohnberatung am Montag, 6. Juni, von 10 bis 12 Uhr statt. Die Pflegeberaterin Anne Kappelhoff ist im Amtshaus Bork, Adenauerplatz 2, Raum 61 zu erreichen. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist unter 0 25 92 / 69 280 möglich.

Weiterlesen …