Aktuelle Meldungen

"OLG Düsseldorf versagt Stadt Selm Zugriff auf Wasservermögen" |

Nach der mündlichen Verhandlung vom 14. März 2018 hat das Oberlandesgericht Düsseldorf am Mittwoch, 21. März, entschieden, dass die Wasserversorgung vorerst nicht an die Stadt Selm zurückfällt. Dazu hier eine Stellungnahme der Stadt Selm.

Weiterlesen …

Drittes Baustellengespräch am Campus Selm |

Zum dritten Baustellengespräch hatte Bürgermeister Mario Löhr am Montagabend auf den Campus Selm eingeladen. Zehn Bürgerinnen und Bürger folgten bei eisigen Temperaturen der Einladung und informierten sich über den Baufortschritt der Aktiven Mitte. Seit dem letzten Baustellengespräch vor Ort im Spätherbst 2017 hat sich auf den unterschiedlichen Baustellen eine Menge getan. 

Weiterlesen …

Regionalkonferenz der Musikschulen in Selm |

Die Regionalversammlung der Musikschulen aus dem Landesverband der Musikschulen NRW fand am vergangenen Freitag in der in der Burg Botzlar statt. Vier Mal im Jahr treffen sich die Musikschulleiter der Region Arnsberg an wechselnden Musikschulen im Regierungsbezirk. Insgesamt 13 Gäste trafen sich diesmal in Selm, um sich über aktuelle Themen auszutauschen.

Weiterlesen …

Viele tausend Besucher beim Baustellenfest |

Das Baustellenfest und der Besuch der Marktschreier in Selm war ein Erfolg. Tausende Besucher kamen vor allem am Sonntag auf den Willy-Brandt-Platz und die Kreisstraße, um sich von Wurst Achim lautstark Tüten mit Wurst verkaufen zu lassen oder die Angebote in den Geschäften auf der Kreisstraße zu nutzen. Auch viele Gäste von außerhalb fanden den Weg nach Selm.

Weiterlesen …

Neubürgerempfang im Bürgerhaus |

100 Neubürger waren der Einladung der Stadt Selm zum Empfang ins Bürgerhaus am Mittwoch gefolgt. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Neubürger einen Eindruck von „ihrer“ neuen Stadt machen. „Selm hat eine Menge zu bieten. Sie haben sicherlich die richtige Wahl getroffen“, begrüßte Bürgermeister Mario Löhr die Anwesenden.

Weiterlesen …

Selmer Gesichter im Amtshaus |

Mit seiner Ausstellung „Selmer Gesichter“ zeigt der Selmer Fotograf Georg Sehrbrock, worauf es ihm ankommt: Auf die Begegnung mit Menschen, in deren Gesichtern das Leben Spuren hineingeschrieben hat und die den Betrachter zur Nachfrage anregen. Von der Idee zum fertigen Bild ist es dabei gar kein allzu weiter Weg. „Ich bin mit meiner Kamera durch Selm gegangen und habe die Leute einfach angesprochen“, erklärte Sehrbrock am Donnerstag bei der Ausstellungseröffnung im Amtshaus Bork. 

Weiterlesen …

Standesamt am 13. März geschlossen |

Das Standesamt in der Stadtverwaltung Selm bleibt am Dienstag, 13. März, wegen einer Fortbildung geschlossen.

Osterfeuer rechtzeitig anmelden |

In ein paar Wochen wird wieder Ostern gefeiert. Traditionell brennen viele Vereine oder Institutionen rund um die Feiertage ein Osterfeuer ab. Diese müssen jedoch zuvor bei der Stadt Selm angemeldet sein. Darauf macht die Verwaltung nun aufmerksam. Anmeldeschluss ist der 13. März.

Weiterlesen …

Die Marktschreier kommen zum Baustellenfest |

Der Auftritt der Gilde der Marktschreier wird der Höhepunkt des Baustellenfestes vom 9. bis 11. März rund um die Kreisstraße sein. Die Veranstalter, Stadt Selm und Werbegemeinschaft, stellten am Mittwoch das Programm des dreitägigen Festes vor. Eigentlich war geplant, das Fest auf der fertiggestellten Kreisstraße zu feiern. Die andauernden Frosttemperaturen der letzten Wochen machten Baufirma und Veranstalter jedoch einen Strich durch die Rechnung. Statt auf der Kreisstraße stehen die Marktschreier mit ihren Ständen nun auf dem Willy-Brandt-Platz

Weiterlesen …

Großes Interesse an Breitbandausbau im Gewerbegebiet Bork |

Groß war das Interesse an der Informationsveranstaltung zum Breitbandausbau im Gewerbegebiet Bork. 40 Unternehmer waren gekommen, um sich aus erster Hand über die Möglichkeiten eines Anschlusses an das moderne Glasfasernetz zu informieren. „Wir sind bei der Stadt oft von Gewerbetreibenden angesprochen und darauf hingewiesen worden, dass ein Breitbandausbau wichtig ist“, betonte Bürgermeister Mario Löhr am Montagabend. Daher sei die Stadt auf die Suche nach Partnern gegangen.

Weiterlesen …