Aktuelle Meldungen

Bürgermeister dankt Firma Hugo Schneider |

Straßen und noch mehr die Kreisverkehre sind auch immer eine Visitenkarte einer Stadt. Daher ist Bürgermeister Mario Löhr der Firma Hugo Schneider dankbar, für die Bepflanzung des Kreisverkehrs an der Werner Straße/Zeche-Hermann-Wall gesorgt zu haben. Löhr bedankte sich am Mittwoch vor Ort bei Geschäftsführer Hans Joachim Schneider für die Unterstützung. „Wir wollen unsere Kreisverkehre ansprechend gestalten. Einige mit Skulpturen, andere mit Pflanzen“, so Löhr. Drei Kupferfelsenbirnen, Rasenfläche sowie Gräser und Staudenpflanzen wurden von den Stadtwerken Selm auf dem Kreisverkehr gepflanzt.

Veränderte Verkehrsführung wegen Baustelle Kreisstraße |

Seit Anfang Juni laufen die Bauarbeiten auf der Kreisstraße zum Umbau. Klar war, dass die Kreisstraße im Baustellenbereich für den Durchgangsverkehr gesperrt sein soll. Lediglich Anwohner, Lieferverkehr und Feuerwehr beziehungsweise Rettungsdienst sollten über beide Seiten die Baustelle passieren können. „Leider hat sich herausgestellt, dass zu viele Verkehrsteilnehmer sich nicht an das Durchfahrtsverbot halten. So sind immer wieder kritische Situationen auf und neben der Baustelle passiert“, sagt Selms Bürgermeister Mario Löhr. Daher wird die Straße nun komplett gesperrt.

Weiterlesen …

Bürgermeister bietet Sprechstunden in den Ferien an |

Zwei Sprechstunden vor Ort bietet Bürgermeister Mario Löhr in den Ferien an. Der Bürgermeister wird am Dienstag, 25. Juli, 12 Uhr, und am Dienstag, 1. August, 15 Uhr, jeweils im Geschäft Waffelino, Kreisstraße 50, anzutreffen sein. Er steht dort allen Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

 

ADAC Oldtimer Classic startet am Bürgerhaus |

Das „rollende Museum“ fährt wieder durch Selm. Der Motorsportclub Bork (MSC) lädt am Samstag, 29. Juli, zu seiner mittlerweile elften Auflage der „ADAC Oldtimer Classic“.

Insgesamt 100 Teilnehmer machen sich auf die 100 Kilometer lange Strecke. „In diesem Land ist das Münsterland unser Ziel“, sagt Gerd Menneken, Oldtimerreferent des MSC Bork, der die Streckenführung ausgearbeitet hat. Nach dem Start am Bürgerhaus, ab 9.30 Uhr setzen sich dort die Fahrzeuge im Abstand von einer Minute in Bewegung, geht es über Nordkirchen, Lüdinghausen und Senden Richtung Havixbeck.

Weiterlesen …

Bauarbeiten für die Kinderstadt Selm |

Die Kinderstadt Selm der Kinderferienbetreuung vom SpielmobilOGS öffnet ab dem 7. August ihre Türen. Doch bevor es soweit ist, galt es dicke Bretter zu sägen, bohren, schrauben…. Die jungen Beschäftigten der Produktionsschule.NRW der UmweltWerkstatt GmbH Lünen und Selm haben bereits acht der zehn Häuser für die Kinderstadt Selm fertiggestellt.

Weiterlesen …

Sieger der Aktion Stadtradeln ausgezeichnet |

Zum ersten Mal nahm die Stadt Selm in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil. Die Zahlen im Premierenjahr sind mehr als beachtlich. 861 Selmer waren aktiv bei der Aktion und erradelten innerhalb drei Wochen fast 200 000 Kilometer. Genau waren es 198 719 Kilometer. „Leider sind die Ergebnisse einer Schule verschwunden, sonst hätten wir die 200 000er-Marke geknackt“, sagte der Vorsitzende des ADFC Selm, Christian Jänsch, am Samstag bei der Siegerehrung. Diese fand innerhalb des Familientages im Selmer Freibad statt.

Weiterlesen …

Informationsveranstaltung für Endausbau Klockenberg |

Groß war das Interesse der Anwohner des Baugebietes „Am Klockenberg“ bei der Informationsveranstaltung zum Endausbau. Dieser wird Mitte September starten. Das gab Andreas Zaremba, Vorstand des Bauvereins zu Lünen, am Donnerstagabend bekannt. In drei Abschnitten wird der Endausbau vorgenommen.

Weiterlesen …

Selm trifft sich geht weiter |

Der Selmer Musiksommer wird am kommenden Dienstag, 18. Juli, eingeläutet. Dann findet die Auftaktveranstaltung der Reihe „Selm trifft sich“ statt. Sieben Mal (18.7., 25.07., 01.08, 08.08, 15.08, 22.08 und 29.08) wird dienstags auf Wulferts Höfken in der Selmer Altstadt gefeiert. Beginn ist jedes Mal um 17 Uhr, die Musik beginnt um 18.30 Uhr, das Ende ist um 22 Uhr.

Weiterlesen …

Familientag im Freibad |

„Wir wollen einen Familientag im Freibad mit freiem Eintritt“, forderte das Selmer Kinderstadtprinzenpaar Lukas I. und Alexandra I. von Bürgermeister Mario Löhr bei seinem Besuch im Rathaus im Februar. „Wenn Festausschuss und Erwachsenen-Prinzenpaar an diesem Tag beim Würstchengrillen helfen würden, ist die Sache mit dem freien Eintritt versprochen“, konterte der Bürgermeister. Gesagt, getan. Nun ist es soweit. Am Samstag, 15. Juli, haben alle Freibadbesucher freien Eintritt. Und das Schönste ist, dass es ab 13 Uhr kostenlose Bratwürste gibt, die Karnevalsprinz Daniel I. spendiert.

Siegerehrung Stadtradeln |

Selm hat mit riesigem Abstand das Stadtradeln unter allen Städten und Gemeinden des Kreises Unna gewonnen. Die 861 aktiven Selmer Teilnehmer haben insgesamt 198 711 Kilometer zurückgelegt, das sind 230,8 Kilometer pro Teilnehmer. Das Organisationsteam um Norbert Zolda vom Stadtmarketing und Christian Jänsch vom ADFC lädt nun alle Teilnehmer zur Siegerehrung für Samstag, 15. Juli, ab 15 Uhr ins Freibad ein. Eintritt muss dort nicht bezahlt werden. Unabhängig vom Wetter findet die Siegerehrung auf jeden Fall statt.

Gekürt werden die drei besten Einzelradler/innen, das Team mit den meisten Kilometern insgesamt, die Schulklassen der Selmer Schulen mit den meisten Kilometern und die fahrradaktivste Familie mit den meisten Kilometern je Teilnehmer. Die Preisverleihung erfolgt durch Bürgermeister Mario Löhr und ADFC-Chef Christian Jänsch.