Aktuelle Meldungen

Sanierung der Uhlandstraße in zweiter Jahreshälfte |

In der zweiten Jahreshälfte soll mit der Sanierung der Uhlandstraße im Ortsteil Selm begonnen werden. Dies gab Baudezernent Stephan Schwager am Donnerstag bei einer Anwohnerversammlung im Bürgerhaus bekannt. 40 Anwohner folgten der Einladung der Stadt und ließen sich über die geplanten Arbeiten informieren.

Weiterlesen …

Anmeldungen für Kinderferienbetreuung ab 18. Februar möglich |

Nach dem Weltall geht es diesmal in den Dschungel. Ganz Selm e. V. und das Team Jugendförderung der Stadt Selm richten in diesem Jahr erneut gemeinsam die Kinderferienbetreuung in den Sommerferien aus. Die Sommerferienaktion steht diesmal unter dem Motto „Selmer Dschungel… jetzt wird’s tierisch!“. Auf die Kinder wartet ein spannendes Programm. Die Betreuung ist in den letzten drei Wochen der Sommerferien vom 5. bis 23. August immer von 8 bis 16 Uhr.

Weiterlesen …

Spendenübergabe an Hospizgruppe |

Dutzende Bäume aus dem Selmer Glitzerwald fanden nach dem Ende der Veranstaltung ein „neues Zuhause“. Die Stadt hatte angeboten, dass die Bäume, die fast drei Wochen auf dem Platz vor der Friedenskirche standen, gegen eine freiwillige Spende abgegeben werden. 600 Euro waren so an Spenden zusammengekommen. Das Geld übergab Bürgermeister Mario Löhr nun an die Hospizgruppe Selm-Olfen-Nordkirchen.

Weiterlesen …

Anmeldeverfahren für Offenen Ganztag und Übermittagsbetreuung |

Die Schulverwaltung der Stadt Selm weist darauf hin, dass ab sofort bis zum 22. Februar 2019 das Anmeldeverfahren für die Offene Ganztagsschule und die Übermittagsbetreuung für das Schuljahr 2019/2020  stattfindet. Die Erziehungsberechtigten der Schulanfänger 2019 und der Kinder, die zurzeit den Offenen Ganztag oder die Übermittagsbetreuung der Grundschulen besuchen, wurden bereits von der Stadt Selm schriftlich informiert.

Weiterlesen …

Mobilität ist in Selm jetzt Chefsache |

"Ich freue mich, dass in 40 weiteren NRW-Kommunen heute Mobilität zur Chefsache wird“, so der Landesverkehrsminister Hendrik Wüst bei einer Festveranstaltung in Düsseldorf am Montag, bei der neben Selm 39 weitere Kommunen des Landes, dem „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ offiziell beigetreten sind. „Mit dem Zukunftsnetz bieten wir den Städten eine Plattform – um Wissen auszutauschen, Projekte zu vernetzen und das kommunale Mobilitätsmanagement voranzutreiben“, unterstrich Verkehrsminister Wüst im Rahmen der feierlichen Urkundenübergabe dabei noch einmal die Rolle des Zukunftsnetz Mobilität NRW - und seiner vier regionalen Koordinierungsstellen - als Unterstützungsnetzwerk der Kommunen.

Weiterlesen …

Unterlipper Straße gesperrt |

Wegen eines Wasserrohrschadens und den dafür nötigen Sanierungsarbeiten ist die Unterlipper Straße in Fahrtrichtung Datteln aus Fahrtrichtung Bork voraussichtlich noch bis Donnerstag, 31. Januar, gesperrt. Eine Umleitung aus Fahrtrichtung Bork ist nicht eingerichtet.

Bereiche im Jugendamt geschlossen |

Der Allgemeine Soziale Dienst, der Pflegekinderdienst und die Jugendgerichtshilfe der Stadtverwaltung Selm sind am Mittwoch, 30. Januar, geschlossen. In der Zeit vom 12. März bis 15. März sind diese Bereiche ein weiteres Mal geschlossen, da alle Kolleginnen und Kollegen eine Schulung für eine neue Verfahrenssoftware bekommen. Ausschließlich Meldungen einer akuten Kindeswohlgefährdung können in dieser Zeit bearbeitet und angenommen werden.

Arnsberg genehmigt Haushalt |

Die Bezirksregierung hat den Haushalt 2019 nebst des Haushaltssanierungsplanes genehmigt. Damit kann in den nächsten Tagen die Haushaltssatzung, die der Rat im vergangenen Jahr beschlossen hat, veröffentlicht werden und wird wirksam. „Das bedeutet für uns Planungssicherheit, da wir nun die investiven Maßnahmen wie geplant umsetzen können. Es freut mich, dass die Bezirksregierung so schnell den Haushalt genehmigt hat und uns auf dem Weg zur Konsolidierung begleitet“, erklärte Bürgermeister Mario Löhr.

Der Haushaltsüberschuss für 2019 ist mit circa 40000 Euro geplant. Im Jahr 2010 betrug das Defizit noch 9,2 Millionen Euro. Im Jahr 2010 hatte die Stadt Selm Schulden aus Investitionskrediten in Höhe von 42,9 Millionen Euro und zusätzlich Liquiditätskredite in Höhe von 45,6 Millionen Euro. Zum Jahresende 2017 betrugen die Investitionskredite 37,7 Millionen Euro und die Liquiditätskredite 42,75 Millionen Euro.

Skateranlage wieder frei gegeben |

Der Skatepark hinter dem Jugendzentrum Sunshine ist wieder geöffnet worden. Nach Ausbesserungsarbeiten wurden die Bauzäune entfernt, sodass der Park genutzt werden kann. Im Frühjahr, wenn die Temperaturen höher sind, wird der Park jedoch noch einmal für ein paar Tage gesperrt, um einige Restarbeiten durchführen zu können.

Anmeldetermine an den weiterführenden Schulen in Selm |

Das Schulverwaltungsamt macht auf die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in Selm für das Schuljahr 2019/20 aufmerksam. Die Anmeldungen können ab Anfang Februar an den weiterführenden Schulen vorgenommen werden.

Weiterlesen …