Aktuelle Meldungen

Energieberatung ab Januar regelmäßig in Selm |

Wer in seiner Wohnung Energie und Geld sparen will, den Bau eines energiesparenden Hauses plant oder seine eigenen vier Wände mit Blick auf Energieeinsparungen sanieren möchte, für den gibt es ab Januar eine zusätzliche Anlaufstelle in Selm. Die Stadt Selm bietet eine kostenfreie und anbieterunabhängige Erstberatung durch erfahrene Energieberater in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW an.

Weiterlesen …

Fortschritte im Auenpark |

Der Auenpark nimmt immer mehr Gestalt an. Der Aussichtshügel ist seit längerem von weitem zu sehen. Die Brücken über den Selmer Bach sowie die Regenrückhaltebecken sind seit Monaten bereits fertig. Nach und nach werden aktuell die Spielgeräte für den großen Spielplatz im Auenpark montiert. Die Bepflanzung des Auenparks, insgesamt werden es über 500.000 Pflanzen sein, ist ebenfalls noch in der Umsetzung. Einen Überblick über die Ausgangslage und die noch zu erfolgenden Schritte haben wir hier für Sie zusammengestellt. Im kommenden Jahr wird der Auenpark komplett fertig gestellt sein.

Wohngeldstelle geschlossen |

Die Wohngeldstelle der Stadtverwaltung Selm ist am Donnerstag, 12. Dezember, wegen einer Schulung ganztägig geschlossen.

Tafelfest auf der Kreisstraße beim Stadtfest 2020 |

Das Stadtfest 2020, das vom 18. bis 21. Juni 2020 gefeiert wird, wirft seine Schatten voraus. Gerne möchte das Selmer Stadtmarketing die Idee der Stillleben-Aktion auf der gesperrten A 40 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2010 aufgreifen und auf der zwischen Overbergschule und Buddenbergstraße gesperrten Kreisstraße eine lange Tafel aus Tischen und Bänken aufbauen. Die Tische sollen die Bühne sein, an denen sich Vereine und Institutionen, Kegelclubs, Nachbarschaften, Betriebsgemeinschaften und Familien präsentieren können. Einfach nur klönen und feiern oder ein aktives Programm aus Kunst, Sport, Musik o.ä. anbieten; alle Facetten der Alltagskultur können angeboten werden.

Ab sofort können Tische und Bänke (Biertischgarnituren) für den Stadtfestsonntag, 21. Juni 2020, reserviert werden. Nähere Infos und ein Anmeldeformular gibt es in Kürze in vielen Geschäften sowie direkt zum Herunterladen. Kontakt: Stadtmarketing, Norbert Zolda, Tel. 02592-69240 oder n.zolda@stadtselm.de.  

Bäume aus dem Glitzerwald für zuhause |

Der Glitzerwald vor der Friedenskirche steht noch bis einschließlich Samstag, 7. Dezember, offen. Anschließend werden die Bäume ab Dienstag, 10. Dezember, abgebaut. Alle, die einen Baum des Glitzerwaldes für ihr Zuhause haben möchten, haben dazu am Dienstag zwischen 9 und 12 Uhr die Möglichkeit. In dieser Zeit können die Bäume dort ausgesucht und mitgenommen werden. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass zum Mittag noch Bäume zum Abholen bereit stehen. Die Bäume werden gegen eine Spende für die Kinderkrebshilfe Unna abgegeben. Diese sollte direkt vor Ort bezahlt werden.

Halbseitige Sperrung auf der Ludgeristraße |

Wegen der Verlegung von Hausanschlüssen ist die Ludgeristraße in Höhe der Hausnummer 1 bis Freitag, 6. Dezember, halbseitig gesperrt. Daher ist die Einfahrt aus dem Kreisverkehr Olfener Straße/Münsterlandstraße in die Ludgeristraße gesperrt. Ein Notweg für Fußgänger ist eingerichtet.

Adventsmarkt bei bestem Winterwetter |

Viele Besucher aus Selm und Umgebung kamen bei bestem Winterwetter am vergangenen Wochenende zum Adventsmarkt in die Selmer Altstadt. Drei Tage präsentierten sich Vereine und Händler rund um die Friedenskirche und auf der Ludgeristraße. Die vielen verschiedenen Angebote und Stände luden zum Bummeln und Verweilen bei einem heißen Getränk oder leckerem Imbiss ein.

Weiterlesen …

Parkplatz an der Kreisstraße fertig |

Der neue, große Parkplatz an der Kreisstraße / Ecke Landsbergstraße ist fertiggestellt und kann ab sofort genutzt werden. Aufgebaut werden müssen noch die Beschilderung, die Beleuchtung und der Sichtschutz zur Wohnbebauung. Dies soll in den kommenden Wochen erledigt werden.

Der Parkplatz bietet Platz für bis zu 90 PKW und zusätzlich für einige Fahrräder. Die Ein- und Ausfahrt zum Parkplatz ist aufgrund der Anordnung der Parkplätze getrennt. Die Einfahrt erfolgt von der zweiten Einmündung, wenn man aus dem Kreisverkehr in Richtung Landsbergstraße abbiegt. Die entsprechenden Schilder werden in Kürze aufstellt. Auch die beiden Ladesäulen für insgesamt vier Elektrofahrzeuge werden bald freigegeben.

Nach der Freigabe des Parkplatzes ist das lediglich tolerierte Parken entlang der Kreisstraße auf den Geh- und Radwegen ab sofort nicht mehr gestattet. Bis Jahresende werden Verkehrsteilnehmer mit entsprechenden Zetteln auf die Änderung hingewiesen. Ab Anfang 2020 werden „Knöllchen“ verteilt. Mit den insgesamt 90 neuen Parkplätzen steht mehr Parkraum zur Verfügung, als durch den Umbau der Kreisstraße weg gefallen ist.

Adventsmarkt startet am Freitag |

Duftende Weihnachtsplätzchen, heißer Kakao oder Glühwein, Dekoratives für das Weihnachtsfest. Das alles und noch viel mehr gibt es beim Selmer Adventsmarkt in der Altstadt. Dieser findet von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember, statt. Der Adventsmarkt läuft am Freitag, 29. November, von 18 bis 22 Uhr, Samstag, 30. November, von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 13 bis 18 Uhr. Am Sonntag sind zudem die Geschäfte in der Altstadt geöffnet. „Es bleibt ein Fest von Selmern für Selmer und natürlich auch für Gäste von außerhalb“, sagt Bürgermeister Mario Löhr, der alle Interessierten zum Besuch des Adventsmarktes einlädt.

Weiterlesen …

Puppenbühne im Glitzerwald |

Auch die kleinsten Besucher hatten ihren Spaß beim Besuch im Glitzerwald. Puppenspieler Adolf Hortz aus Ibbenbüren war mit seiner Alt-Westfälischen Puppenbühne auch in diesem Jahr im Selmer Glitzerwald. Bei drei Vorstellungen für insgesamt zehn Selmer Kindergärten brachte Puppenspieler Hortz den Kindern das aktuelle Thema Umweltschutz kindgerecht nahe. Denn Kasperle setzt sich für diesen ein und kümmert sich, dass nirgends Müll herumliegt. Ein tolles Thema, das für die Kinder sehr unterhaltsam war.

Weiterlesen …