Aktuelle Meldungen

Anmelden für den SommerLeseClub |

Nach längerer Pause nimmt die stadteigene Bibliothek im FoKuS (BIB) wieder am SommerLeseClub teil. Mit neuem und attraktivem Programm wird Leseförderung in den Sommerferien auf zeitgemäße Art und Weise betrieben. Kreativ und kooperativ geht es zu. Anmeldungen für den SommerLeseClub sind ab dem 2. Juli in der BIB möglich. Beginn der Aktionen ist der 12. Juli.

Weiterlesen …

Straße Buschkamp ab Freitag frei |

Die Arbeiten an der Straße „Am Buschkamp“ in Cappenberg werden am Freitag, 28. Juni, abgeschlossen. Am Nachmittag ist die Straße wieder durchgängig befahrbar.

Dokumentation Ortsteilentwicklung Cappenberg |

Auf großes Interesse war Ende Mai die Bürgerversammlung zur Ortsteilentwicklung in Cappenberg gestoßen. Über 120 Teilnehmer kamen in das Haus Kreutzkamp. Nun ist die Dokumentation fertig, in der die Anregungen und Ideen der Anwesenden vor Ort mit eingearbeitet wurden. Diese kann hier herunter geladen werden.

Kreisstraße frei gegeben |

Passend zum Stadtfest konnte Bürgermeister Mario Löhr zwei Großprojekte der Öffentlichkeit präsentieren bzw. diese frei geben. Die neu geschaffene Bushaltestelle vor der Overbergschule wird seit Montag von der VKU angefahren und genutzt. „Die alte Lösung war für die Kinder nicht optimal“, betonte Bürgermeister Mario Löhr. Durch die Neugestaltung des Campus-Platz bzw. durch den Wegfall der alten Busschleife am Sandforter Weg musste eine neue Lösung her. Ab sofort wird die neue Bushaltestelle barrierefrei unter anderem für die Schüler der Overbergschule und des Gymnasiums genutzt – und das für beide Richtungen. Ausgeklügelte Technik macht dies möglich.

Warum die Bushaltestelle erst jetzt, einige Monate nach der eigentlichen Fertigstellung, eröffnet wurde, hatte mit der zweiten Freigabe am Stadtfestsonntag zu tun. Die Kreisstraße wurde am Sonntagabend direkt nach dem Stadtfest für den Verkehr frei gegeben. Nach Fertigstellung des dritten Bauabschnittes kann der Verkehr nun wieder zwischen Bork und Selm über die Kreisstraße fließen. Dies jedoch für die kommenden zwei Wochen noch einspurig und mit einer Ampelschaltung, da einige Versorger ihre Leitungen noch verlegen müssen.

Stadtfest begeistert Tausende |

Mit einem sonnigen Familientag ist das Stadtfest Selm am Sonntag erfolgreich beendet worden. An drei Tagen, von Freitag bis Sonntag, feierten Tausende auf dem Campus bzw. schlenderten über die Familienmeile auf der Kreisstraße.

Weiterlesen …

Ministerin Ina Scharrenbach lobt Entwicklungen in Selm |

Zum Stadtfestauftakt hatte die Stadt zur 2. Selmer ZukunftsLAND-Partie auf den Campus Selm geladen. Über 160 Gäste folgten der Einladung und überzeugten sich von den Erfolgen der Regionale 2016 in Selm. „Wir haben in Selm viel von der Regionale profitiert“, erklärte Bürgermeister Mario Löhr bei seiner Begrüßung. Die Regionale sei ein Startschuss für viele positive Entwicklungen in Selm gewesen. Dies wolle man der Öffentlichkeit gerne präsentieren.

Weiterlesen …

Neue Ausgabe des Stadtmagazins "Mein Selm" erschienen |

Pünktlich zum Stadtfest 2019 ist die neueste Ausgabe des Stadtmagazins "Mein Selm" erschienen. Neben vielen Berichten über das anstehende Stadtfest, unter anderem ein großes Interview mit Dirk Neuenfels, gibt es wieder Informationen aus und über die Stadtverwaltung. Das Magazin liegt in den kommenden Tagen an vielen öffentlichen Stellen im Stadtgebiet, unter anderem Amtshaus in Bork und Bürgerhaus, aus. Das Magazin kann ebenfalls hier herunter geladen werden. Viel Spaß beim Lesen. Nach Druckschluss hat sich jedoch eine Änderung bei den auftretenden Künstlern am Stadtfestsamstag ergeben. Statt Willi Herren tritt nun Olaf Henning auf.

Aktionstag Fahrrad bei der Stadtverwaltung Selm |

Mit einem Tag Verspätung wurde Ende Mai das erste Mal bei der Stadtverwaltung Selm ein Aktionstag Fahrrad durchgeführt. Anhaltender Regen und ein Gewitter führten dazu, dass der geplante Termin um einen Tag verschoben werden musste. Doch selbst an dem Regentag kamen einige Mitarbeiter mit dem Rad zur Arbeit.

Weiterlesen …

Volkshochschule erhält Bestätigung der geleisteten Arbeit |

Die Volkshochschule Selm hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen Ruf als verlässlicher Partner für die Bürger Selms in Sachen Weiterbildung erarbeitet. Dies dokumentiert die abermalige Zertifizierung durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung. „Wir haben dort erneut viel Arbeit hineingesteckt. Das Qualitätsmanagement hat so auch Eingang in unsere tägliche Arbeit gefunden“, bekannte VHS-Leiter Michael Reckers bei der Übergabe des Zertifikates am Dienstagmorgen. Bürgermeister Mario Löhr freute sich genau wie das Team der VHS über die erfolgreiche Rezertifizierung. „Damit kann unsere VHS werben. Unsere Kunden bekommen so gezeigt, dass sie der VHS vertrauen können.“

Weiterlesen …

Großes Interesse an Ortsteilentwicklung in Cappenberg |

Auf großes Interesse ist die Bürgerversammlung zur Ortsteilentwicklung in Cappenberg gestoßen. Über 120 Teilnehmer kamen Montagabend in das Haus Kreutzkamp. „Sie haben bereits im Vorfeld einige Ideen eingebracht“, erklärte Bürgermeister Mario Löhr bei seiner Begrüßung. Nach den Ortsteilen Selm und Bork sei nun Cappenberg mit der Entwicklung für die kommenden Jahre an der Reihe. „Ziel ist, dass wir Cappenberg gemeinsam interessant entwickeln“, so Löhr.

Weiterlesen …