Aktuelle Meldungen

Anmelden für Sommerferienbetreuung |

Die Sommerferienbetreuung der Stadt Selm in Kooperation mit GANZ Selm findet in diesem Jahr vom 20. Juli bis 7. August unter dem Motto „Grünes Spielmobil – Auf in das Naturabenteuer“ statt. Die Kosten betragen 50 Euro pro Woche und Kind. Darin enthalten sind Frühstück, Mittagessen, Mineralwasser und Obst sowie verschiedene Aktionen/Ausflüge. Anmeldungen sind am 10. und 11. Februar möglich.

Weiterlesen …

Dank für Rentenberatung |

Seit 2012 bietet Benno Rehfeuter jeden Donnerstag im Amtshaus Bork eine Rentenberatung an. Mehrere hundert Rentner oder Arbeitnehmer, die kurz vor der Rente stehen, hat er seitdem kompetent beraten. Bürgermeister Mario Löhr und Personal-Dezernentin Jutta Röttger dankten nun Rehfeuter für seinen ehrenamtlichen Einsatz. „Es ist ja nicht selbstverständlich, dass man so etwas ehrenamtlich macht. Daher möchten wir uns bei Ihnen bedanken“, so Löhr zum ehemaligen Krankenkassen-Betriebswirt, der selber Pensionär ist.

Rehfeuter dankte für die Auszeichnung und betonte, weiterhin die Beratung gerne in Selm anzubieten. Die Sprechstunden sind jeden Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr. Anmeldungen sind über die Info-Zentrale der Stadt Selm, Tel. 02592-690, nötig.

 

Anmeldungen für weiterführende Schulen ab 31. Januar |

Das Schulverwaltungsamt macht auf die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in Selm für das Schuljahr 2020/21 aufmerksam. Die Anmeldungen können ab dem 31. Januar am Städtischen Gymnasium und an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule vorgenommen werden.

Weiterlesen …

Stimmungsvoller Neujahrsempfang |

„Selm, du bist genau mein Ding“ war diesmal das Motto des Neujahrsempfangs im Bürgerhaus, zu dem die Stadt erneut mit der Werbegemeinschaft, der Handwerksmeisterrunde sowie dem Wirtschafts- und Kulturförderverein geladen hatte. Bürgermeister Mario Löhr gab den über 350 Gästen einen Rückblick über Projekte der vergangenen Jahre sowie einen Ausblick auf künftige Entwicklungen.

Weiterlesen …

BIB mit neuen Online-Angeboten |

Es ist allseits bekannt, dass man in Bibliotheken sein Wissen mit Hilfe von Büchern und seit geraumer Zeit auch mittels online verfügbarer Lexika erweitern kann. Dieses Medienangebot erweitert die Bibliothek im FoKuS (BIB) nun nochmals um so genannte eLearning-Kurse: „Sicher im Web für Jugendliche“, „Fit im Internet für Erwachsene“ und ein „Online-Schülertraining“.

Weiterlesen …

Stadt Selm macht auf Wohngeldreform aufmerksam |

Die Wohngeldstelle der Stadt Selm weist darauf hin, dass Wohngeld für Mieter sowie der Lastenzuschuss für Eigentümer mit der beschlossenen Reform zum 1. Januar 2020 für einen größeren Empfängerkreis als bisher möglich geworden ist. Von der Wohngeldreform werden bundesweit rund 660.000 Haushalte profitieren - auch in Selm.

Weiterlesen …

Erfolgreiche erste Energieberatung |

Die Stadt Selm hat im vergangenen Jahr ihr Klimaschutzkonzept verabschiedet. Ein Baustein ist die Energieberatung vor Ort, die ab sofort jeden zweiten Donnerstag im Quartal stattfindet. Beim ersten Beratungstag im Bürgerhaus am vergangenen Donnerstag waren alle Beratungstermine vergeben.

Energieberaterin Dipl.-Ing. Kojna Boykinov beriet unter anderem zu Möglichkeiten, um den Energieverbrauch zu senken – im Neu- und Altbau, sowie in der Mietwohnung. Die Expertin hatte hierzu viele hilfreiche Informationen und Empfehlungen parat.

Für die nächsten Beratungstage sind noch Termine frei. Die jeweils 45-minütige Beratung ist dank Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenlos. Die Termine werden über Julia Schmidt vom Amt für Stadtentwicklung und Bauen vereinbart: Tel. (02592) 69-224, J.Schmidt@stadtselm.de

Veranstaltungsflyer liegt aus und kann herunter geladen werden |

Welche Veranstaltungen stehen im ersten Halbjahr 2020 an? Darüber informiert ab sofort in kompakter Form der Veranstaltungsflyer, der vom Stadtmarketing der Stadt Selm in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft heraus gegeben wurde. Dort stehen die Termine der Vereine und Institutionen von Anfang des Jahres bis Ende Juni. Die Flyer liegen im Amtshaus und Bürgerhaus und vielen weiteren öffentlichen Gebäuden kostenlos zur Mitnahme bereit. Der Flyer kann ebenfalls hier geladen werden.

Ordnungsamt und Polizei kontrollieren am Kreisverkehr |

Zum Schulstart am Dienstagmorgen war das Ordnungsamt der Stadt Selm mit drei Mitarbeitern am Kreisverkehr Sandforter Weg/Kreisstraße vor Ort. Im Blick hatten die Mitarbeiter vor allem Radfahrer, die ohne Licht oder auf der falschen Straßenseite unterwegs waren.

Weiterlesen …

Stadt sucht Mitarbeiter/innen (m/w/d) zur Überwachung des ruhenden Verkehrs |

Die Stadt Selm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter/innen zur Überwachung des ruhenden Verkehrs (m/w/dfür das Amt für Bürgerservice und Öffentliche Ordnung. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Halbtagsstelle mit 19,5 Std. wöchentlich. Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst, in der Regel zwischen 9.00 und 20.00 Uhr sowie teilweise an den Wochenenden. Näheres zu der Stellenausschreibung erfahren Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2020.